Menschliches – Allzumenschliches

Phänomene des Menschseins in den Horizonten theologischer Lebensdeutung

Michael Beintker | Hans-Peter Großhans (Hrsg.)

Menschsein: Das ist ein unerschöpfliches Thema. Es entfaltet sich in einer Vielzahl von Phänomenen. Das Vertrauteste und Selbstverständlichste ist zugleich das Rätselhafteste. Religion, Kunst, Theologie, Philosophie und Literatur arbeiten sich seit Menschengedenken an den Phänomenen menschlicher Existenz ab.

Der Sammelband nimmt in 14 Beiträgen aus verschiedenen theologischen Disziplinen die Frage nach dem Menschsein auf und nähert sich ihr über die Erkundung charakteristischer Phänomene, in denen zum Vorschein kommt, was es mit dem Menschen auf sich hat, was ihn auszeichnet und worin seine Probleme bestehen. Die Theologie wird zur aufmerksamen Diagnostikerin der Alltagswelt und rückt das Menschliche, Allzumenschliche in das Lichtfeld des Evangeliums. Begleitet werden die Aufsätze durch eine thematische Reihe von Predigten zu denselben Phänomenen menschlicher Existenz.

Mit Beiträger von Reinhard Achenbach, Michael Beintker, Albrecht Beutel, Corinna Dahlgrün, Karl-Wilhelm Dahm, ...

mehr

44,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Lutherische Theologie in außereuropäischen Kontexten

Friederike Nüssel | Hans-Peter Großhans (Hrsg.)

Lutherische Theologie in außereuropäischen Kontexten

Eine Zusammenschau aus Anlass des 500. Reformationsjubiläums
Forum Theologische Literaturzeitung, Band 33

Gegner oder Geschwister?

Rainer Eckel | Hans-Peter Großhans

Gegner oder Geschwister?

Glaube und Wissenschaft
Theologie für die Gemeinde (ThG), IV/1

Gottesgedanke Mensch

Johannes von Lüpke

Gottesgedanke Mensch

Anthropologie in theologischer Perspektive

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Das freie Spiel der Bilder

Markus Firchow

Das freie Spiel der Bilder

Vernunft und Fantasie bei Schleiermacher
Marburger Theologische Studien, Band 133

Die Ersten werden die Ersten sein

Michael Roth

Die Ersten werden die Ersten sein

Überlegungen zu einer Ethik des Sports in theologischer Hinsicht
Theologie | Kultur | Hermeneutik, Band 32

Konfessionskunde im 21. Jahrhundert

Mareile Lasogga | Michael Roth (Hrsg.)

Konfessionskunde im 21. Jahrhundert

Bestandsaufnahmen, Herausforderungen, Perspektiven

Nieder mit dem Krieg!

Hartwig von Schubert

Nieder mit dem Krieg!

Eine Ethik politischer Gewalt

Zum Bild Gottes

Michael Welker

Zum Bild Gottes

Eine Anthropologie des Geistes

Pfingstbewegung und Charismatisierung

Herausgegeben von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

Pfingstbewegung und Charismatisierung

Zugänge – Impulse – Perspektiven. Eine Orientierungshilfe der Kammer für Weltweite Ökumene der Evangelischen Kirche in Deutschland