Evangelisch predigen

Konturen homiletischer Textbezüge

Sonja Keller | Kristin Merle (Hrsg.)

Die theologische Auseinandersetzung mit biblischen Texten ist konstitutiv für die Homiletik und die Predigtpraxis. Diese Selbstverständlichkeit lädt zur Befragung ihrer Voraussetzungen und der theologischen Praxis ein. Der Sammelband zur Hamburger Tagung »Evangelisch predigen – Konturen homiletischer Textbezüge« dokumentiert hier wichtige interdisziplinäre theologische Verständigungen. Die Beiträge diskutieren homiletische Textbezüge hinsichtlich ihrer bibelhermeneutischen Voraussetzungen in alt- und neutestamentlicher sowie historischer Perspektive sowie die theologisch-hermeneutischen Grundlegungen des Schriftbezugs und die Rezeption biblischer Texte als Inszenierung-, Zitations- und Verfremdungspraktiken.

Verfügbar voraussichtlich ab 12/2022.

38,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Wirkendes Wort

Ingolf U. Dalferth

Wirkendes Wort

Bibel, Schrift und Evangelium im Leben der Kirche und im Denken der Theologie

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Self-Management in Roles

Angela Grimm | Kerstin Lammer | Georg Raatz (Hrsg.)

Self-Management in Roles

Seelsorge und Dienstvorgesetztenverhältnis im ordinierten Amt. Handreichung

Bibelverkostung

Ralf-Peter Fuchs (Hrsg.)

Bibelverkostung

Das Lukasevangelium am Puls der Zeit

Diakonie auf der Höhe der Zeit

Klaus Scholtissek | Ramón Seliger (Hrsg.)

Diakonie auf der Höhe der Zeit

Erfahrungen und Perspektiven. Festschrift für Axel Kramme

Geistesgegenwart

Dietrich Korsch | Johannes Schilling (Hrsg.)

Geistesgegenwart

Spiritualität in der theologischen Ausbildung und im Pfarramt

Stuttgarter Gottesdienst- und Gemeindestudie

Friedemann Burkhardt | Simon Herrmann | Tobias Schuckert (Hrsg.)

Stuttgarter Gottesdienst- und Gemeindestudie

Religionssoziologische Momentaufnahme christlicher Gemeinden einer europäischen Metropolregion in ökumenischer Perspektive