Die württembergische Tabea

Lebensbeschreibung der exemplarischen Pietistin Beata Sturm (1682‒1730)
Edition Pietismustexte, Band 14

Georg Conrad Rieger (Herausgegeben von Martin H. Jung)

Eine sehbehinderte Frau, die ihre Hände zum Beten faltet – so präsentiert der Hofmaler Isaak Lieffkopf die zum württembergischen Pietismus zählende Stuttgarter Juristentochter Beata Sturm (1682– 1730). Und ihr Biograph Georg Conrad Rieger (1687‒1743) gibt mit seiner Titelformulierung, in der er die Frau mit der aus dem Neuen Testament bekannten Tabea oder Tabita (Apg 9) vergleicht, zu erkennen, wer sie eigentlich war: eine Jüngerin Jesu, die viele gute Werke tat und an der die Krankheit und Tod besiegende Macht Gottes sichtbar wurde.


Hier geht es zur Leseprobe.


Am liebsten wäre sie »Prediger« geworden, bekannte Beata Sturm ihrem Seelsorger Rieger. Gleich nach ihrem Tod begann er ihre ...

mehr

30,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

»Zu Dienst Einer Gottbegierigen Seelen«

Johann Jacob Schütz (Hrsg. von Andreas Deppermann)

»Zu Dienst Einer Gottbegierigen Seelen«

Theologisch-Erbauliche Schriften aus den Anfängen des Pietismus
Edition Pietismustexte, Band 15

Protestantische Impulse

Siegfried Hermle | Thomas Martin Schneider (Hrsg.)

Protestantische Impulse

Prägende Gestalten in Deutschland nach 1945
Christentum und Zeitgeschichte (CuZ), Band 8

Landeskirche ohne Landesherrn

Christopher Spehr (Hrsg.)

Landeskirche ohne Landesherrn

Neuanfänge und Kontinuitäten der evangelischen Kirchen in der Zeit der Weimarer Republik
Herbergen der Christenheit, SB 27

Die theologische Entwicklung Bernhard Rothmanns

Christian Elmo Wolff

Die theologische Entwicklung Bernhard Rothmanns

Ein Beitrag zur Reformationsgeschichte Münsters
Arbeiten zur Kirchen- und Theologiegeschichte, Band 54

Geschichte der Evangelischen Kirche in Baden

Johannes Ehmann

Geschichte der Evangelischen Kirche in Baden

Band 2: Die Kirche der Markgrafschaft

Gottes Wort in Erfurt

Andreas Fincke | Matthias Rein (Hrsg.)

Gottes Wort in Erfurt

Protestantische Lebensbilder aus fünf Jahrhunderten