Die Predigtlehre von Robert C. Dykstra

Entdeckung einer Predigt – persönlich seelsorglich predigen

Martin Scheidegger (Hrsg.)

Zwanzig Jahre nach Erscheinen in Amerika liegt die Homiletik von Robert Dykstra nun in deutscher Übersetzung von Martin Scheidegger vor. Zusammen mit den fünf darin enthaltenen und besprochenen Predigten vermag sie auch heute noch anzuregen und zu inspirieren. Der Theologe und Psychologe aus Princeton, preisgekrönte presbyterianische Prediger und begabte Seelsorger verbindet in seinem kreativen Ansatz psychoanalytische Theorie, biblische Texte und ehrliche Auseinandersetzung mit der eigenen Seele. Dykstra langweilt nicht. Hier wird keine gebändigte, harmlose Homiletik vorgelegt, sondern eine Ermutigung und Herausforderung zum Spiel mit dem Feuer.

Mit Beiträgen von Alexander Deeg, Hans-Martin Gutmann, Michael Meyer-Blanck, Ralph Kunz und Martin Scheidegger.


[Discovering a Sermon]

Twenty years after the publication in the United States the homiletics by Robert Dykstra is made available in German, translated by Martin Scheidegger, and still able to stimulate and ...

mehr

Verfügbar voraussichtlich ab 07/2021.

28,00 EUR ( zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Theologie für die Praxis | 46. Jg. (2020)

Im Auftrag der Theologischen Hochschule Reutlingen hrsg. von Jörg Barthel, Roland Gebauer, Holger Eschmann und Christof Voigt

Theologie für die Praxis | 46. Jg. (2020)

Glaube und Naturwissenschaft

Freiraum

Frank Zelinsky (Hrsg.)

Freiraum

75 Jahre Pastoralkolleg in Deutschland. Ein Lesebuch

Diakonie im Miteinander

Michael Domsgen | Tobias Foß (Hrsg.)

Diakonie im Miteinander

Zur Gestaltung eines diakonischen Profils in einer mehrheitlich konfessionslosen Gesellschaft

Nunc dimittis

Erik Dremel

Nunc dimittis

Der Lobgesang des Simeon in Kirche, Kunst und Kultur

Das Confiteor

Konrad Müller

Das Confiteor

Studien zu seiner Gestalt und Funktion im Gottesdienst sowie im Leben der Kirche