»Das Land ist sehr gut«

Gemeinsames Leben neu erkundet

Nicole Grochowina | Albrecht Schödl (Hrsg.)

Neuland entdecken – dazu brechen geistliche Gemeinschaften und Kommunitäten gegenwärtig auf! Vorbild sind dabei die biblischen Kundschaftergeschichten, die davon erzählen, wie der Weg ins gelobte Land aussieht und welche Herausforderungen in den Blick genommen und überwunden werden wollen. Mit Neugier und Mut erkundet deshalb dieses schön gestaltete Buch Grundthemen des Miteinanders in Gemeinschaften – auch die schmerzlichen. Es leitet zum Aufbruch in Neuland an, weil es Gemeinschaft neu denkt.

Dies geschieht auf persönliche und erfahrungsbezogene Weise, aber auch sachbezogen und reflektiert. Doch in allem wird deutlich: Es lohnt sich, entschieden zu leben! Diese Einsicht eint die Texte, die alle aus dem Lebensvollzug in geistlichen Gemeinschaften heraus geschrieben wurden. Das Buch lädt ein und fordert heraus, sich auf das Wagnis Gemeinschaft einzulassen.

Mit Beiträgen von Br. Thomas Dürr (Christusträger Bruderschaft), Christian Hundt (Jesus-Bruderschaft Gnadenthal), Sr. Nicole Grochowina (Communität Christusbruderschaft Selbitz), Frank Lilie (Evangelische Michaelsbruderschaft) und Albrecht Schödl (Jesus-Bruderschaft Kloster Volkenroda).

20,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Was braucht die Gemeinde?

Im Auftrag der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) hrsg. von Christoph Meyns und Georg Raatz Was braucht die Gemeinde?

Was braucht die Gemeinde?

Zum Wechselspiel zwischen kirchlichen Transformationsprozessen und Ekklesiologie

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe IV | Band 2

Maike Schult (Hrsg.) in Verbindung mit Alexander Deeg, Wilfried Engemann, Christoph Kähler, Lea Chilian, Jörg Neijenhuis, Kathrin Oxen, Traugott Schächtele, Helmut Schwier und Christiane de Vos

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe IV | Band 2

Trinitatis bis letzter Sonntag des Kirchenjahres 2022

Die ganze Welt gehört Gott

Karin Schmid | Frank Schulte (Hrsg.)

Die ganze Welt gehört Gott

Gottesdienste und Liturgien aus der Iona Community
gemeinsam gottesdienst gestalten (ggg), Band 33

Vielfalt und Gemeinsinn

Hrsg. von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

Vielfalt und Gemeinsinn

Der Beitrag der evangelischen Kirche zu Freiheit und gesellschaftlichem Zusammenhalt. Ein Grundlagentext der Kammer der EKD für Öffentliche Verantwortung

Was nun?

Jochen Bohl

Was nun?

Kirche im Wandel