Marburger Jahrbuch Theologie XXXIII

Medium und Botschaft
Marburger Theologische Studien (MThSt), Band 141

Elisabeth Gräb-Schmidt | Volker Leppin (Hrsg.)

Medium und Botschaft gehören untrennbar zusammen. Marshall McLuhan hat diese Einsicht in die These verdichtet: »Das Medium ist die Botschaft.« Über diese Identifikation hinaus lassen sich in differenzierter Weise vielfältige Wechselwirkungen zwischen Medium und Botschaft nachzeichnen, besonders deutlich im Kontext digitaler Kommunikation.

Medienreflexion gehörte von Beginn an zur christlichen Theologie. Schon die Rede von Christus als Mittler oder vom Heiligen Geist lassen sich in dieser Perspektive deuten. Darüber hinaus musste das Evangelium unter sich veränderten medialen Bedingungen Gehör finden und hat die Kirche immer wieder neu herausgefordert, sich im Spannungsfeld von Medium und Botschaft zu verorten.

Der vorliegende Band wendet sich diesem Thema zu mit Beiträgen von Martina Kumlehn, Volker Leppin, Michael Moxter, Cornelia Richter und Samuel Vollenweider.


[Medium and Message]

Medium and message belong inseparably together. Marshall McLuhan condensed this ...

mehr

29,80 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Imago Dei

Ibolya Balla | Jaap Doedens (Eds.)

Imago Dei

The 12th Comenius Conference
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, 141

Geschenkt und verdankt

Katharina Opalka | Daniel Rossa (Hrsg.)

Geschenkt und verdankt

Was Glauben denken macht

»Sag mir ein Wort« – Geistliche Mütter und Väter

Helmut Schwerdtfeger | Sabine Bayreuther | Matthias Gössling (Hrsg.)

»Sag mir ein Wort« – Geistliche Mütter und Väter

Quatember 88 (2024) 2
Quatember, 2|2024

Attraktive Fremdheit Gottes

Hans-Georg Link | Josef Wohlmuth (Hrsg.)

Attraktive Fremdheit Gottes

Das Ökumenische Bekenntnis von Nizäa (325–2025)

Gemeinsam im Oikos leben

Andreas Heuser | Karl-Friedrich Appl (Hrsg.)

Gemeinsam im Oikos leben

Band 50 (2024 | 1 – ZMiss)
Interkulturelle Theologie. Zeitschrift für Missionswissenschaft, 1|2024