Inklusion im Studium Evangelische Theologie

Grundlagen und Perspektiven mit einem Schwerpunkt im Bereich von Sinnesbehinderungen

Ilona Nord (Hrsg.)

Inklusion im Studium der Evangelischen Theologie zu thematisieren, heißt, in Anschluss an die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen (2006/2008) Bedingungen, Inhalte und Ziele des Studiums Evangelischer Theologie im Horizont dieses Programmbegriffs zu reflektieren. Der Fokus liegt auf dem Bereich der sogenannten Sinnesbehinderungen. Sehbehinderte und blinde sowie hörbehinderte und gehörlose Studierende der Ev. Theologie sind die Kooperationspartnerinnen und -partner im empirischen Forschungsprojekt, auf das sich diese Buchpublikation als Startveröffentlichung bezieht.

Sie dokumentiert zunächst Beiträge von Fachvertretern der Praktischen Theologie/Religionspädagogik und der sogenannten Behindertenpädagogik sowie von Berufsverbänden. Dabei wird der Begriff Inklusion als programmatischer Ausdruck beibehalten, es findet aber auch eine kritische Auseinandersetzung mit ihm statt.
Die deutschsprachige Diskussion wird mit Beiträgen aus Schweden, der Schweiz und Südafrika ...

mehr

58,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Christsein als Lebensform

Christian Grethlein

Christsein als Lebensform

Eine Studie zur Grundlegung der Praktischen Theologie
Forum Theologische Literaturzeitung, Band 35

Kleine Geschichte der Seelsorge im 20. Jahrhundert

Klaus Raschzok | Karl-Heinz Röhlin (Hrsg.)

Kleine Geschichte der Seelsorge im 20. Jahrhundert

Biografische Essays

Kirchenleitung durch das Wort

Alexandra Eimterbäumer

Kirchenleitung durch das Wort

Eine empirisch-homiletische Untersuchung ephoraler Predigten zur Visitation
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 72

Reflektierte Kirche

Konrad Merzyn | Ricarda Schnelle | Christian Stäblein (Hrsg.)

Reflektierte Kirche

Beiträge zur Kirchentheorie
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 73

»Rezeption« und »Wirkung« als Phänomene religiöser Bildung

Peter Gemeinhardt | Bernd Schröder | Werner Simon (Hrsg.)

»Rezeption« und »Wirkung« als Phänomene religiöser Bildung

Forschungsperspektiven und historiographische Fallstudien
Studien zur religiösen Bildung (StRB), Band 18

Religion und Bildung – interdisziplinär

Thomas Heller (Hrsg.)

Religion und Bildung – interdisziplinär

Festschrift für Michael Wermke zum 60. Geburtstag
Studien zur religiösen Bildung (StRB), Band 17