Reisen (PGP 2/2014)

Praxis Gemeindepädagogik, Ausgabe 2/2014

Zeitschrift für evangelische Bildungsarbeit

Mit diesem Heft nehmen wir Sie mit auf Reisen. Reisen, Pilgern, Unterwegssein sind Motive, die religiösen Menschen, insbesondere im jüdischen, christlichen und muslimischen Kontext, geradezu wesenseigen sind: Gott ruft Menschen heraus aus ihren Gewohnheiten und Routinen, Selbstverständlichkeiten und Verstrickungen, um sie in Neues zu führen, ihnen neue Perspektiven zu ermöglichen, um mitunter auch wieder heimzukehren, um das Alte in neuem Licht zu sehen.

Reisen bildet – ein Motiv, das den Urvätern und -müttern des Glaubens in der biblischen Überlieferung eigen ist und das das Leben Jesu und der Apostel zur Zeit des Neuen Testaments ausmachte. Dagegen ist das Motiv der Beheimatung in der Gemeinde und Kirche ein eher fremdes und relativ junges Motiv.

Reisen bildet – in religiöser Dimension geschieht das auf mehreren Ebenen: Reisen ist für den Reisenden oder die Reisende eine Bildungsgelegenheit – die Persönlichkeit ...

mehr

12,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Gottesdienste mit Kindern 2020

Sabine Meinhold (Hrsg.) in Verbindung mit Hanna de Boor, Susanne Guggemos und Runa Sachadae

Gottesdienste mit Kindern 2020

Handreichungen von Neujahr bis Christfest 2020

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe I | Band 2

Helmut Schwier (Hrsg.) in Verbindung mit A. Deeg, W. Engemann, C. Kähler, S. Kuhlmann, J. Neijenhuis, K. Oxen, T. Schächtele und C. de Vos

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe I | Band 2

Trinitatis bis letzter Sonntag des Kirchenjahres 2019

Perikopenbuch

Hrsg. von der Liturgischen Konferenz für die Evangelische Kirche in Deutschland

Perikopenbuch

Nach der Ordnung gottesdienstlicher Texte und Lieder mit Einführungstexten zu den Sonn- und Feiertagen
Gottesdienstordnung