Politische Bildung (PGP 1/2014)

Praxis Gemeindepädagogik, Ausgabe 1/2014

Zeitschrift für evangelische Bildungsarbeit

Reformation und Politik – das EKD-Jahresthema 2014 zur Reformationsdekade – war uns Anlass für das Thema »Politische Bildung«. Vielleicht vermuten manche in der gemeindepädagogischen Praxis gar nichts Politisches. Aber bei genauerem Hinsehen wird deutlich, dass es ohne Politik gar nicht geht, denn in der kirchlichen Alltagspraxis sind permanent individuelle und gesellschaftliche, persönliche und soziale, kirchliche, theologische und politische Dimensionen miteinander verwoben. Vor allem ergibt sich das aus der reformatorischen Kernthese Martin Luthers von der Gnade allein aus Glauben (Brief des Apostels Paulus an die Gemeinde in Rom, Kapitel 1, Vers 17).

Die Gewissheit, bei Gott Gnade zu finden, ohne dass eine weltliche oder geistliche Institution, ein Amt oder sonst etwas sich zwischen Gott und mich stellen kann, macht den Menschen zu einem politischen Wesen, denn er muss selbst verstehen und Auskunft über seine ...

mehr

12,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Alles Liebe, Martin Luther

Miriam Küllmer-Vogt | Fabian Vogt

Alles Liebe, Martin Luther

Reformations-Musical für Kinder

Taufe und Kirchenzugehörigkeit

Im Auftrag der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) hrsg. von Christine Axt-Piscalar und Claas Cordemann

Taufe und Kirchenzugehörigkeit

Zum theologischen Sinn der Taufe, ihrer ekklesiologischen und kirchenrechtlichen Bedeutung

Glaubensempfehlungen

Bernhard Kirchmeier

Glaubensempfehlungen

Eine anthropologische Sichtung zeitgenössischer Predigtkultur
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 67

Gottesdienste mit Kindern 2018

Sabine Meinhold (Hrsg.) in Verbindung mit Hanna de Boor und Susanne Guggemos

Gottesdienste mit Kindern 2018

Handreichungen von Neujahr bis Christfest 2018