Suchet der Stadt Bestes!

Leipziger Universitätspredigten

Peter Zimmerling (Hrsg.)

Im Rahmen des Leipziger Universitätsgottesdienstes fand 2014 eine Predigtreihe zum Öffentlichkeitsauftrag von Theologie und Kirche statt. Dass dazu neben dem Ratsvorsitzenden der EKD Bischöfinnen und Bischöfe aus insgesamt acht evangelischen Landeskirchen eigens in die Messestadt kamen, war ein wichtiges Zeichen der Unterstützung der Leipziger Universitätsgemeinde durch den deutschen Protestantismus.

Universitätsgottesdienste gibt es an der Universität Leipzig seit ihrer Gründung 1409. Ein Universitätsprediger ist seit 1419 belegt. Die Predigtreihe stellt einen Meilenstein auf dem Weg zur Indienstnahme der neuen Aula/Universitätskirche St. Pauli dar, die seit einigen Jahren anstelle der von der DDR-Regierung 1968 gesprengten alten Universitätskirche gebaut wird und das geistig-geistliche Zentrum der Universität werden soll.

mehr

9,90 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Universitätskirche St. Pauli

Peter Zimmerling (Hrsg.)

Universitätskirche St. Pauli

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe I / Band 2

Helmut Schwier (Hrsg.) in Verbindung mit A. Deeg, W. Engemann, C. Kähler, S. Kuhlmann, J. Neijenhuis, K. Oxen, T. Schächtele und C. de Vos

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe I / Band 2

Trinitatis bis letzter Sonntag des Kirchenjahres 2019

Perikopenbuch

Hrsg. von der Liturgischen Konferenz für die Evangelische Kirche in Deutschland

Perikopenbuch

Nach der Ordnung gottesdienstlicher Texte und Lieder mit Einführungstexten zu den Sonn- und Feiertagen
Gottesdienstordnung