Luther!

Biographie eines Befreiten

Joachim Köhler

Vor 500 Jahren hat Martin Luther Fragen beantwortet, die wir uns heute wieder stellen müssen.

Mit entschiedener Sympathie und beeindruckendem psychologischen Gespür lässt Joachim Köhler, Autor zahlreicher biographischer und kulturgeschichtlicher Werke, den großen Glaubenskämpfer der deutschen Geschichte lebendig werden. »Christsein heißt, von Tag zu Tag mehr hineingerissen werden in Christus.« Dieses leidenschaftliche Bekenntnis des Reformators steht im Mittelpunkt von Köhlers brillanter Biographie, die Luthers dramatische Entwicklung in drei Stadien – Bedrängnis, Befreiung und Bewahrung – darstellt. Sie zeichnet sowohl Luthers existenzielle Glaubenserfahrungen nach als auch die Anfechtungen psychologischer und politischer Art, mit denen er lebenslang zu ringen hatte.

Köhler schreibt uns den großen Luther ins Herz, ohne den manchmal kleinlichen und irrenden zu beschönigen. Er lässt symbolträchtige, aber in ihrer Faktizität teils umstrittene Momente wie Turmerlebnis oder ...

mehr

22,90 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Das Krokodil unterm Kirchturm

Petra Bahr

Das Krokodil unterm Kirchturm

Was passiert in der Kirche?

Martin Luther

Armin Kohnle

Martin Luther

Reformator, Ketzer, Ehemann

Die Bibel Martin Luthers

Margot Käßmann | Martin Rösel (Hrsg.)

Die Bibel Martin Luthers

Ein Buch und seine Geschichte

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Thomas Church in Leipzig

Britta Taddiken (Eds.)

Thomas Church in Leipzig

Church Guide

Die Thomaskirche Leipzig

Britta Taddiken (Hrsg.)

Die Thomaskirche Leipzig

Kirchenführer (deutsch)

Bach-Facetten

Hans-Joachim Schulze

Bach-Facetten

Essays – Studien – Miszellen

Eine Insel im roten Meer

Wolfgang Ratzmann | Thomas A. Seidel (Hrsg.)

Eine Insel im roten Meer

Erinnerungen an das Theologische Seminar Leipzig

Europa reformata

Hrsg. von Michael Welker, Michael Beintker und Albert de Lange

Europa reformata

European Reformation Cities and Their Reformers