Luther!

Biographie eines Befreiten

Joachim Köhler

Vor 500 Jahren hat Martin Luther Fragen beantwortet, die wir uns heute wieder stellen müssen.

Mit entschiedener Sympathie und beeindruckendem psychologischen Gespür lässt Joachim Köhler, Autor zahlreicher biographischer und kulturgeschichtlicher Werke, den großen Glaubenskämpfer der deutschen Geschichte lebendig werden. »Christsein heißt, von Tag zu Tag mehr hineingerissen werden in Christus.« Dieses leidenschaftliche Bekenntnis des Reformators steht im Mittelpunkt von Köhlers brillanter Biographie, die Luthers dramatische Entwicklung in drei Stadien – Bedrängnis, Befreiung und Bewahrung – darstellt. Sie zeichnet sowohl Luthers existenzielle Glaubenserfahrungen nach als auch die Anfechtungen psychologischer und politischer Art, mit denen er lebenslang zu ringen hatte.

Köhler schreibt uns den großen Luther ins Herz, ohne den manchmal kleinlichen und irrenden zu beschönigen. Er lässt symbolträchtige, aber in ihrer Faktizität teils umstrittene Momente wie Turmerlebnis oder ...

mehr

22,90 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Vom Konflikt zur Gemeinschaft

Vom Konflikt zur Gemeinschaft

Gemeinsames lutherisch-katholisches Reformationsgedenken im Jahr 2017

Sonne und Schild 2018 (Buchkalender)

Elisabeth Neijenhuis (Hrsg.)

Sonne und Schild 2018 (Buchkalender)

Evangelischer Tageskalender 2018

Überzeugend evangelisch

Frank Muchlinsky

Überzeugend evangelisch

Vorbilder fürs Leben

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Bach-Facetten

Hans-Joachim Schulze

Bach-Facetten

Essays – Studien – Miszellen

Bonhoeffers große Liebe

Fabian Vogt

Bonhoeffers große Liebe

Die unerhörte Geschichte der Maria von Wedemeyer

Vom Himmel hoch

Stefanie Markert (Hrsg.)

Vom Himmel hoch

Mit Martin Luther durch den Advent

Gottloser Westen?

Alexander Garth

Gottloser Westen?

Chancen für Glauben und Kirche in einer entchristlichten Welt

Luthers Kinder

Elke Strauchenbruch

Luthers Kinder

Luthers Weihnachten

Elke Strauchenbruch

Luthers Weihnachten