Reihen und Editionen der Evangelischen Verlagsanstalt

Quatember

Vierteljahreshefte für die Erneuerung und Einheit der Kirche

Der »Quatember«, der Name geht zurück auf die den vier Jahreszeiten verbundenen Buß- und Fastentage, versammelt nunmehr im 81. Jahr Beiträge zu Fragen der Spiritualität, des geistlichen Lebens und der Erneuerung der Kirche in ökumenischer Perspektive. Herausgeben und getragen von den drei Berneichener Gemeinschaften sucht »Quatember« nach dem Zusammenhang von geistlichen Grunderfahrungen, Leben der Kirche und gesellschaftlicher Verantwortung.

»Quatember« scheut zwar den Blick auf die Theologie und andere Wissenschaften nicht, soll aber vor allem dem geistlichen Leben dienen. Die Zeitschrift richtet sich daher nicht in erster Linie an theologische Fachleute, sondern darüber hinaus an alle, denen die Einheit und Erneuerung der Kirche aus ihrer Bindung an den dreieinigen Gott am Herzen liegt.

Herausgeber: Frank Lilie, Sabine Zorn, Matthias Gössling im Auftrag der Evangelischen Michaelsbruderschaft, des Berneuchener Dienstes und der Gemeinschaft St. Michael. Roger Mielke (Schriftleitung)

Weitere Infos hier.

Der Quatember kann preisgünstig im Abonnement bezogen werden.

Maria

Maria

Quatember 82 (2018) 1
Quatember, Heft 1/2018

Erwartung

Erwartung

Quatember 81 (2017) 4
Quatember, Heft 4/2017

Grenzen

Grenzen

Quatember 81 (2017) 3
Quatember, Heft 3/2017