Der Lutherweg in Sachsen

Entdeckungen im Mutterland der Reformation

Bernd Görne | Andreas Schmidt

Ein reich bebilderter Reiseführer beschreibt die 27 Stationen des im Jahr 2015 eröffneten Lutherweges in Sachsen. Er weckt Appetit auf eigene Entdeckungen entlang der über 500 km langen Strecke und stellt die Wegbegleiter Martin Luthers vor. Zahlreiche Fotos von Stätten der Reformation und der faszinierenden Natur vermitteln vielfältige Impressionen vom spirituellen Rundwanderweg. Als Begleitlektüre auf dem Weg und als Bildband für das „Schmökern“ daheim ist der kompakte Reiseführer gleichermaßen zu empfehlen.

Die Autoren Bernd Görne und Andreas Schmidt haben die Entwicklung des Lutherweges in Sachsen von Beginn an als Journalisten und Touristiker begleitet, alle Stationen besucht und mit vielen Beteiligten gesprochen. So entstand ein Büchlein, das eine nützliche Handreichung für Pilger, Wanderer und Kulturinter­essierte ist.

mehr

10,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Leipzig

Robert Moore (Ed.)

Leipzig

Englische Ausgabe
Orte der Reformation, 15.1

Osnabrück

Martin H. Jung | Friedemann Pannen (Hrsg.) (Redakteur Albert de Lange)

Osnabrück

Orte der Reformation, 20

Zürich

Hrsg. von Peter Opitz

Zürich

Orte der Reformation

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Bach-Facetten

Hans-Joachim Schulze

Bach-Facetten

Essays – Studien – Miszellen

Ulm

Ernst-Wilhelm Gohl | Gudrun Litz | Frank Torsten Zeeb (Hrsg.)

Ulm

Orte der Reformation, Band 35

Wittenberg

Stephan Dorgerloh | Stefan Rhein | Johannes Schilling (Hrsg.)

Wittenberg

Orte der Reformation, Band 4

Revolution in Potsdam

Rainer Eckert

Revolution in Potsdam

Eine Stadt zwischen Lethargie, Revolte und Freiheit (1989/1990)

Als die Glocken ins Feld zogen …

Rainer Thümmel | Roy Kreß | Christian Schumann

Als die Glocken ins Feld zogen …

Die Vernichtung sächsischer Bronzeglocken im Ersten Weltkrieg