Theologische Ethik als Verantwortungsethik

Leben und Werk Heinz Eduard Tödts in ökumenischer Perspektive
Öffentliche Theologie, Band 20

Wolfgang Schuhmacher

Diese mit dem Ökumenepreis der Universität Regensburg ausgezeichnete Dissertation profiliert das wissenschaftliche Œuvre des protestantischen Heidelberger Ethikers Heinz Eduard Tödt aus katholischer Perspektive.

Die prägenden biographischen und theologischen Einflüsse – u. a. Dietrich Bonhoeffers und Karl Barths – auf die Entwicklung Tödts werden rekonstruiert, die wesentlichen Grundelemente und Themenfelder seines theologisch-ethischen Denkens erschlossen.

Die breite Rezeption Tödts in der gegenwärtigen Ethik und die integrative Konzeption dieser Verantwortungsethik empfehlen ihn als anregenden Gesprächspartner im ökumenischen ethischen Diskurs.

Zum Autor

Wolfgang Schuhmacher, Jahrgang 1958, Dr. theol., arbeitet als katholischer Priester und Gemeindepfarrer in vier Pfarrgemeinden am Rhein Nahe-Eck bei Bingen im Bistum Trier.

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Bauen – Wohnen – Glauben

Philipp David | Thomas Erne | Malte Dominik Krüger | Thomas Wabel (Hrsg.)

Bauen – Wohnen – Glauben

Lebendige Architektur und religiöse Räume
Hermeneutik und Ästhetik (HuÄ), Band 8

Öffentliche Gesundheit

Brigitte Bertelmann, Georg Lämmlin, Traugott Jähnichen, Johannes Rehm, Sigrid Reihs, Torsten Meireis, Thorsten Moos, Sabine Plonz (Hrsg.)

Öffentliche Gesundheit

Jahrbuch Sozialer Protestantismus, Band 14

Wir glauben an den Heiligen Geist

Cheryl M. Peterson | Chad Rimmer (Hrsg.)

Wir glauben an den Heiligen Geist

Globale Perspektiven lutherischer Identität
LWB-Dokumentation / LWF Documentation, Band 63

Hoffnung

Helmut Schwerdtfeger, Sabine Bayreuther, Matthias Gössling i.A. der Evangelischen Michaelsbruderschaft, des Berneuchener Dienstes und der Gemeinschaft St. Michael. Roger Mielke (Schriftleitung)

Hoffnung

Quatember, Heft 4 | 2022

The Impact of the Military

Stephen Pickard | Michael Welker | John Witte (Eds.)

The Impact of the Military

on Character Formation, Ethical Education, and the Communication of Values in Late Modern Pluralistic Societies