Dokumente zur Geschichte des Leipziger Thomaskantorats

Band I: Von der Reformation bis zum Amtsantritt Johann Sebastian Bachs

Vorgelegt und erläutert von Michael Maul

Das Bach-Archiv Leipzig hat das Jubiläum der Thomana zum Anlass genommen, um in einer systematischen Sichtung der Archive die ausschlaggebenden Doku­mente zur Geschichte des Thomaskantorats zu er­schließen und in zwei umfangreichen Bänden kommentiert zu edieren. Gegliedert nach den einzelnen Thomaskantoren seit der Reformation bis hin zum ausgehenden 18. Jahrhundert, zeichnen die Bände die Entwicklung der ­Thomasschule anhand von Originalquellen nach.

Die gesammelten Briefe und Lebensbeschreibungen porträtieren die herausragenden Musikergestalten von Sethus Calvisius bis August Eberhard Müller. Historische Noteninventare, Chorlisten und Schulgesetze zeugen vom einzigartigen musikalischen Anspruch der Institution, und die zahlreichen Aufzeichnungen zur Diskussion um die Ämterbesetzung und die Ent­wicklung der Thomasschule liefern lebendige Einblicke in Erfolgsgeschichte der Thomana.

Verfügbar voraussichtlich ab 10/2020.

48,00 EUR (inkl. 5 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Bach-Facetten

Hans-Joachim Schulze

Bach-Facetten

Essays – Studien – Miszellen

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Beethoven für Chor // Beethoven for choir

Deutscher Jugendkammerchor | Florian Benfer

Beethoven für Chor // Beethoven for choir

Folk Songs

Calmus Ensemble

Folk Songs

Jauchzet dem Herrn, alle Welt

Kammerchor Stuttgart | Frieder Bernius | Felix Mendelssohn Bartholdy

Jauchzet dem Herrn, alle Welt

Geistliche Chormusik