Theologie in Bewegung

Glaube und Skepsis in kritischer Aufnahme von Johann Georg Hamann
Theologie | Kultur | Hermeneutik, 16

Timo G. Schmidt

Der Band widmet sich der Suche nach einem zur Korrespondenztheorie der Wahrheit alternativen Wahrheitsbegriff. Durch einen solchen Wahrheitsbegriff wird eine Orientierung des Menschen in der Welt möglich, die nicht ein Beharren auf der eigenen Meinung erzwingt, sondern einen Raum eröffnet, in dem sich der Mensch vertrauensvoll auf sein Gegenüber einlassen kann.

In einer textnahen Lektüre ausgewählter Schriften Johann Georg Hamanns arbeitet der Autor heraus, wie ein Wahrheitsbegriff aussehen kann, der sich am Anderen orientiert. Dadurch kommen Glaube und Skepsis als Denkmöglichkeiten in den Blick, die als Bewegung zum Anderen hin eine Orientierung des Menschen am Anderen ermöglichen und zugleich eine Theologie in Bewegung erfordern.


[Theology in Motion. Faith and Skepticism in Critical Reception of Johann Georg Hamann]

The volume on hand addresses the search for a concept of truth, as an alternative to the correspondence theory of truth. Given this concept man gains ...

mehr

38,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Minjung Theology Today

Jin-Kwan Kwon | Volker Küster (Eds.)

Minjung Theology Today

Contextual and Intercultural Perspectives
Contact Zone. Explorations in Intercultural Theology, Band 21

Vermitteltes Heil

Felix Körner SJ | Wolfgang Thönissen (Hrsg.)

Vermitteltes Heil

Martin Luther und die Sakramente

Der eine Gott und die anderen Götter

Martin Repp

Der eine Gott und die anderen Götter

Eine historische und systematische Einführung in Religionstheologien der Ökumene

Religion der Liebe

Dietrich Korsch (Hrsg.)

Religion der Liebe

Drei Fallstudien zur Oper in theologisch-musikästhetischer Betrachtung

Jesus der Heiler und die Gesundheitsgesellschaft

Martin Wendte (Hrsg.)

Jesus der Heiler und die Gesundheitsgesellschaft

Interdisziplinäre und internationale Perspektiven