Vom Himmel hoch

Mit Martin Luther durch den Advent

Stefanie Markert (Hrsg.)

inklusive Hörbuch mit Geschichten rund um Martin Luther und die Weihnachtszeit

„Vom Himmel hoch, da komm ich her“ gilt als Martin Luthers bekannteste Liedschöpfung. Er soll es 1535 für die Weihnachtsbescherung seiner Kinder gedichtet haben. Doch wie war das damals, Weihnachten im Hause Luther? Was hielt Luther vom Christkind und vom Nikolaus? Liebte Luther Weihnachtsmärkte? Und was kam bei Luthers zu Weihnachten auf den Tisch?

Der Adventskalender geht auf eine erfolgreiche Sendereihe des Hörfunksenders mdr aktuell zum Jubiläumsjahr 2017 zurück. In 24 kleinen Zeitreisen geht er der Frage nach, welche Rolle das Weihnachtsfest im Leben des Reformators gespielt hat und welche Bräuche aus Luthers Lebzeiten es auch heute noch bei uns gibt.

14,00 EUR (inkl. 19 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Bach-Facetten

Hans-Joachim Schulze

Bach-Facetten

Essays – Studien – Miszellen

Bonhoeffers große Liebe

Fabian Vogt

Bonhoeffers große Liebe

Die unerhörte Geschichte der Maria von Wedemeyer

Gottloser Westen?

Alexander Garth

Gottloser Westen?

Chancen für Glauben und Kirche in einer entchristlichten Welt

Luthers Kinder

Elke Strauchenbruch

Luthers Kinder

Luthers Weihnachten

Elke Strauchenbruch

Luthers Weihnachten

Revolution in Potsdam

Rainer Eckert

Revolution in Potsdam

Eine Stadt zwischen Lethargie, Revolte und Freiheit (1989/1990)