95x Reformation

Ein kleines ABC

Margot Käßmann | Ralph Ludwig

Reformation ist mehr als Martin Luthers Kampf gegen den Ablass. Der neuzeitliche Mensch emanzipiert sich in der Aufbruchsstimmung Anfang des 16. Jahrhunderts von der allumfassenden Autorität der Kirche. Selber Denken kommt in Mode. - Das bewährte Autorenduo Margot Käßmann und Ralph Ludwig zeigt an 95 Beispielen, wie sich die Welt und ihre Begriffe in der Reformationszeit ändern. Neben kurzen leicht verständlichen Erklärungen lassen sie Martin Luther und weitere Reformatorinnen und Reformatoren zu Wort kommen.
Eine Auswahl: Abendmahl, Angst, Bauernkriege, Beruf, Fegefeuer, Freundschaften, Fürstinnen, Hexen, Konfirmation, Marienfrömmigkeit, Pfarrfrau, Reliquien, Schwärmer, Sexualität, Türken, Zukunft.

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Digitale Communities

Daniel Hörsch (Hrsg.)

Digitale Communities

Zur Followerschaft von christlichen Influencer:innen
midiKontur (mk), 4

Vergängliche Schöpfung

Ulrich H. J. Körtner

Vergängliche Schöpfung

Schöpfungsglaube und Gottvertrauen in der Klimakrise

Bild der Welt und Geist der Zeit

Sebastian Kleinschmidt | Friedemann Richert | Thomas A. Seidel (Hrsg.)

Bild der Welt und Geist der Zeit

Dem Zerfall von Kirche und Gesellschaft begegnen

Raus ins Weite …

Susanne Paetzold | Uwe Herde (Hrsg.)

Raus ins Weite …

Liturgische Spielorte unter freiem Himmel
gemeinsam gottesdienst gestalten (ggg), 36