Erlebnis Predigt

Im Auftrag des Ateliers Sprache e.V., Braunschweig, hrsg. von Alexander Deeg

Es gibt weithin ein »Gefühlsschweigen« in der homiletischen Diskussion. Zwar ist allgemein bekannt, welch große Rolle Emotionen in der Predigt für die Predigtrezeption spielen, in der homiletischen Forschung aber wurde die Frage nach den Gefühlen im Predigtprozess im deutschsprachigen Kontext der vergangenen Jahrzehnte weitgehend ausgeklammert.

Das Internationale Bugenhagen-Symposium 2013 am Atelier Sprache e.V. in Braunschweig erkundete das »Erlebnis Predigt« von dieser Fragestellung aus. Ein Beitrag aus der Kommunikations- und einer aus der Literaturwissenschaft zeigten, wie andere Disziplinen sich den Emotionen nähern. Empirische Untersuchungen zur Predigtrezeption aus dem deutschsprachigen Bereich wurden vorgestellt.

Was Predigt als »Erlebnis« bedeuten kann und wie sich diese Perspektive zu dem »Ereignis« der Predigt in theologischer Hinsicht verhält, ermittelten die weiteren Beiträge u.a. durch Wahrnehmungen in der Musik, in der Ritualtheorie und in der politischen Predigt in Südafrika.

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Wort und Wirkung

Konrad Müller

Wort und Wirkung

Zur Grundlegung der Predigt

Nicht nur am Sonntagvormittag

Erik Dremel, Wolfgang Ratzmann

Nicht nur am Sonntagvormittag

Gottesdienst verstehen und gestalten
Theologie für die Gemeinde (ThG), III/2

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Raum. Kirche. Öffentlichkeit

Frank Martin Brunn | Sonja Keller (Hrsg.)

Raum. Kirche. Öffentlichkeit

Dynamiken aktueller Präsenz

Aufbrechen und Weiterdenken

Hanna Kasparick | Hildrun Keßler

Aufbrechen und Weiterdenken

Gemeindepädagogische Impulse zu einer Theorie von Beruflichkeit und Ehrenamt in der Kirche

Identitäten im Pfarramt

Stephan Mikusch | Alexander Proksch (Hrsg.)

Identitäten im Pfarramt

Denkanstöße aus Theorie und Praxis

Gemeinschaft der Glaubenden gestalten

Im Auftrag des Zentrums für Mission in der Region hrsg. von Christian Oelke und Hans-Hermann Pompe

Gemeinschaft der Glaubenden gestalten

Nähe und Distanz in neuen Sozialformen
Kirche im Aufbruch, Band 27