Späte Trauer

Eine Studie zur seelsorglichen Begleitung Trauernder
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 40

Friederike Rüter

Späte Trauer – als Reaktion auf krisenhafte Todesfälle, Trennungs- und Verlusterfahrungen, Traumatisierungen und biographische Brüche und als Schuld- und Überlebenstrauer der Kriegsgeneration – ist praktisch-theologisch noch weitgehend unerforscht.

Ausgehend von 12 Fallstudien aus der eigenen Praxis als Seelsorgerin in Psychiatrie und Ortsgemeinde untersucht die Autorin die Möglichkeiten sprachlicher und ritueller Ausdrucksformen Später Trauer im Rahmen einer theologisch und psychologisch fundierten seelsorglichen Begleitung.
Damit werden Ressourcen für die Trauerbegleitung in den parochialen und funktionalen Diensten der Kirche erschlossen: Welche Bedingungen braucht es, damit trauende Menschen ihren Glauben entwickeln und die Erfahrung neuer Freiheit machen können?

Rüter entwickelt einen interdisziplinären Ansatz für die Beratung und Begleitung spät Trauernder in einer seelsorglichen Kirche.

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Godly Play

Jerome W. Berryman

Godly Play

Das Konzept zum spielerischen Entdecken von Bibel und Glaube
Gott im Spiel (Godly Play), Band 1

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Gott nicht allein lassen

Jürgen Ebach mit Beiträgen von Alexander Deeg und Christian Lehnert

Gott nicht allein lassen

Zwei alttestamentliche Fürbitten und die gegenwärtige liturgische Praxis
Impulse für Liturgie und Gottesdienst, Band 3

Befreit! Martin Luthers Hauptschriften von 1520

Heiko Franke | Georg Raatz (Hrsg.)

Befreit! Martin Luthers Hauptschriften von 1520

Theologische Einführungen und Themeneinheiten

Befreit! Martin Luthers Hauptschriften von 1520

Heiko Franke | Georg Raatz (Hrsg.)

Befreit! Martin Luthers Hauptschriften von 1520

Textauszüge und Anregungen

Zum Dienst berufen und brüderschaftlich geprägt

Lukas-Georg Schima

Zum Dienst berufen und brüderschaftlich geprägt

Sozial- und personengeschichtliche Analyse Männlicher Diakonie am Beispiel der Brüderschaft des Evangelischen Johannesstifts 1910 bis 1945
Veröffentlichungen des Diakoniewissenschaftlichen Instituts an der Universität Heidelberg (VDWI), Band 63

Praktische Theologie und Religionspädagogik

Thomas Schlag | Bernd Schröder (Hrsg.)

Praktische Theologie und Religionspädagogik

Systematische, empirische und thematische Verhältnisbestimmungen
Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie (VWGTh), Band 60