Worte und Bilder

Beiträge zur Theologie, Christlichen Archäologie und Kirchlichen Kunst
Theologie | Kultur | Hermeneutik, 13

Manfred Lang (Hrsg.)

Zum Gedenken an Andrea Zimmermann

Der Sammelband vereint Beiträge, die zum Gedenken an Dr. Andrea Zimmermann (1965–2010), die Leiterin der Abteilung »Christliche Archäologie und Kirchliche Kunst« (Martin-Luther-Universität Halle–Wittenberg) verfasst worden sind.

Die (ehemaligen) Kolleginnen und Kollegen nehmen je aus ihrem Fach diese inhaltlich profilierte Abteilung in den Blick und eröffnen dabei exegetische, historische, systematische und praktisch-theologische Perspektiven. Dadurch wird die von Friedrich Loofs begründete theologische Spezialdisziplin im Verbund mit den anderen Fächern zu einer unverzichtbaren Gesprächspartnerin.

[Words and Images: Essays on Theology, Christian Archeology and Sacred Art. In Commemoration of Andrea Zimmermann]
This anthology brings together essays written in commemoration of Dr. Andrea Zimmermann (1965–2010), head of the division of »Christian Archeology and Sacred Art« (Martin Luther University Halle-Wittenberg). ...

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Ambivalenzen der Nächstenliebe

Johannes Eurich | Dieter Kaufmann | Urs Keller | Gerhard Wegner (Hrsg.)

Ambivalenzen der Nächstenliebe

Soziale Folgen der Reformation
Veröffentlichungen des Diakoniewissenschaftlichen Instituts an der Universität Heidelberg (VDWI), Band 60

Theologie der Milieus

Fritz Lienhard

Theologie der Milieus

Erwachsenentaufe im Zeitalter von Konfessionslosigkeit

Wilfried Meißner

Erwachsenentaufe im Zeitalter von Konfessionslosigkeit

Eine qualitativ-empirische Untersuchung zu ihrem lebens­geschichtlichen Zustandekommen und ihrer Bedeutung

Citykirchen und Tourismus

Hilke Rebenstorf | Christopher Zarnow | Anna Körs | Christoph Sigrist (Hrsg.)

Citykirchen und Tourismus

Soziologisch-theologische Studien zwischen Berlin und Zürich

Die Kirche bleibt im Dorf

Heinz-Joachim Lohmann

Die Kirche bleibt im Dorf

Die Kirchenkreisreform in Wittstock-Ruppin

Kirche aus der Netzwerkperspektive

Im Auftrag des Zentrums für Mission in der Region hrsg. von Hans-Hermann Pompe und Daniel Hörsch

Kirche aus der Netzwerkperspektive

Metapher – Methode – Vergemeinschaftungsform
Kirche im Aufbruch, Band 25