Singles (PGP 2/2012)

Praxis Gemeindepädagogik, Ausgabe 2/2012

Zeitschrift für evangelische Bildungsarbeit

»Immer wird in der Kirche und speziell in der Gemeindepädagogik das Familienthema in den Vordergrund gerückt. Gibt’s denn Menschen nur in Bezug auf Familie? Nimmt nicht die Zahl Alleinlebender, und zwar in nahezu allen Generationen außerhalb des Kindes- und Jugend­alters, stetig zu? Aber in der Kirche ist von Singles kaum die Rede, höchsten als Problem.«

So etwa ließen sich eine Reihe von Analysen und Äußerungen zusammenfassen, die sich in Beiträgen dieser Ausgabe der Praxis Gemeindepädagogik zum Thema finden. So ähnlich wird es ebenfalls von manchen Praktikern geäußert.

Auch in der Redaktion unserer Zeitschrift haben wir uns erst nach und nach dem Thema Singles genähert, bis wir uns endlich zu einem Heft zu diesem Thema entschlossen.

Aber dann wurde auch den letzten Zweiflern klar, wie brisant das Thema ist und welche Defizite dazu in Theorie und Praxis der Gemeindepädagogik, in Gemeindearbeit und ...

mehr

12,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Mach die Bibel zu deinem Buch

Johannes Goldenstein

Mach die Bibel zu deinem Buch

Kreative Impulse für die Seele

Gottes Zeit feiern

Gottes Zeit feiern

Ein biblisches Ausmalbuch

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Alles Liebe, Martin Luther

Miriam Küllmer-Vogt | Fabian Vogt

Alles Liebe, Martin Luther

Reformations-Musical für Kinder

Taufe und Kirchenzugehörigkeit

Im Auftrag der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) hrsg. von Christine Axt-Piscalar und Claas Cordemann

Taufe und Kirchenzugehörigkeit

Zum theologischen Sinn der Taufe, ihrer ekklesiologischen und kirchenrechtlichen Bedeutung

Glaubensempfehlungen

Bernhard Kirchmeier

Glaubensempfehlungen

Eine anthropologische Sichtung zeitgenössischer Predigtkultur
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 67

Gottesdienste mit Kindern 2018

Sabine Meinhold (Hrsg.) in Verbindung mit Hanna de Boor und Susanne Guggemos

Gottesdienste mit Kindern 2018

Handreichungen von Neujahr bis Christfest 2018