Vom Himmel hoch

Ein Adventskalender mit Martin Luther und Selda Marlin Soganci

»Vom Himmel hoch, da komm ich her« ist eines der bekanntesten Weihnachtslieder weltweit. Martin Luther hat es in Form eines Krippenspiels für seine Kinder geschrieben. Johann Sebastian Bach verwendete einige Strophen des Liedes in seinem Weihnachtsoratorium. Selda Marlin Soganci präsentiert den vielstrophigen Choral mit heiteren und herzigen Bildern. Ein Aufstellkalender mit 24 heraustrennbaren Postkarten (14,8x10,8 cm) für den Advent.

Selda Marlin Soganci, geboren 1973, studierte Grafikdesign an der Fachhochschule Münster und arbeitet in den Bereichen Malerei, Illustration und Bühnenbild. Ihre Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Preis der Stiftung Buchkunst für »Die schönsten deutschen Bücher«. In der edition chrismon veröffentlichte Soganci zuletzt das Taufalbum »Glück und Segen« – auch hier Hand in Hand mit Martin Luther.

Martin Luther, 1483 – 1546, war ein überzeugter Anhänger der Kindertaufe – und ein leidenschaftlicher Vater. Mit Katharina von Bora, einer entlaufenen Nonne, hatte der ehemalige Augustinermönch sechs Kinder.

8,90 EUR (inkl. 19 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Singt von Hoffnung

Evangelisch-Lutherisches Landeskirchenamt Sachsens (Hrsg.)

Singt von Hoffnung

Neue Lieder für die Gemeinde

Gott liebt die störrischen Esel

Matthias Kamann

Gott liebt die störrischen Esel

Weihnachtskommentare

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Leuchten! 7 Wochen ohne Verzagtheit. Themenheft: Zutaten 2023

Leuchten! 7 Wochen ohne Verzagtheit. Themenheft: Zutaten 2023

Fastenkalender 2023: Themenheft – Zutaten

Leuchten! 7 Wochen ohne Verzagtheit. Begleitbuch 2023

Ralf Meister (Hrsg.)

Leuchten! 7 Wochen ohne Verzagtheit. Begleitbuch 2023

Fastenaktion 2023: Fastenlesebuch

Stille Post 2022

Matthias Lemme | Susanne Niemeyer

Stille Post 2022

Der Adventskalender zum Ankommen

Sternstunden

Sternstunden

Geschichten und Gebete für eine gute Nacht