Kirchgang erkunden

Zur Logik des Gottesdienstbesuchs
Kirche im Aufbruch (KiA), 20

Im Auftrag des Zentrums für Qualitäts- entwicklung im Gottesdienst hrsg. von Folkert Fendler

Warum feiern Menschen Gottesdienst? Dieser doppeldeutigen Frage geht dieses Buch nach. Denn sie kann sowohl normativ als auch empirisch beantwortet werden. Was ist der Auftrag der Kirche, der sich in der Feier des Gottesdienstes realisiert? Oder: Was suchen Menschen im Gottesdienst? Der Schwerpunkt der Beiträge liegt auf der empirischen Seite. Um die Ergebnisse einer Hildesheimer Studie zum Kundenverhalten im Gottesdienst gruppieren sich Reflexionen über das Verhältnis von Auftrags- und Bedürfnisorientierung im Gottesdienst, die Auswirkungen betriebswirtschaftlicher Begriffe auf die gottesdienstliche Feier, sowie der Gastbeitrag eines renommierten Kulturwissenschaftlers.

Mit Beiträgen von Folkert Fendler, Hilmar Gattwinkel, Armin Klein, Dorothea Haspelmath-Finatti, Hansjochen Steinbrecher, Claudia Schulz, Jürgen Kampmann und Cla Reto Famos.

14,90 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Kirche aus der Netzwerkperspektive

Im Auftrag des Zentrums für Mission in der Region hrsg. von Hans-Hermann Pompe und Daniel Hörsch

Kirche aus der Netzwerkperspektive

Metapher – Methode – Vergemeinschaftungsform
Kirche im Aufbruch (KiA), Band 25

Tagesgebete – nicht nur für den Gottesdienst

Fritz Baltruweit | Jochen Arnold | Christine Tergau-Harms

Tagesgebete – nicht nur für den Gottesdienst

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Beieinanderbleiben

Horst Gorski

Beieinanderbleiben

Tagebuchnotizen in Viruszeiten

Arbeit als Gottesdienst?

Konrad Müller | Johannes Rehm (Hrsg.)

Arbeit als Gottesdienst?

Wertschöpfung in der christlichen Verkündigung. Festschrift für Roland Pelikan

Gussformen der Gottesdienstgestaltung

Konstanze Kemnitzer (Hrsg.)

Gussformen der Gottesdienstgestaltung

Das Agendenwerk der VELKD zwischen Neuaufbruch und Restauration

Spiritualität und Sinn

Annette Haußmann | Rainer Höfelschweiger (Hrsg.)

Spiritualität und Sinn

Seelsorge und Kognitive Verhaltenstherapie im Dialog

Schriften und Vorträge zur Praktischen Theologie

Otto Haendler (Herausgegeben von Wilfried Engemann, ausgewählt und kommentiert von Christian Plate)

Schriften und Vorträge zur Praktischen Theologie

Band 5: Praxis des Christentums. Predigten und Kasualansprachen
Otto Haendler Praktische Theologie (OHPTh), Band 5

Vom Umgang mit der Todesangst

Jutta Kranich-Rittweger

Vom Umgang mit der Todesangst

Empirische Untersuchungen und ihre praktische Relevanz. Unter Mitarbeit von Sebastian Kranich und Wolfgang Langer