Fremd(es) Zuhause (PGP 1/2017)

Praxis Gemeindepädagogik, Ausgabe 1/2017

Zeitschrift für evangelische Bildungsarbeit

Das Thema Fremd Zuhause hat gegenwärtig in globaler Dimension höchste gesellschaftliche Brisanz angenommen: In Strömen verlassen Menschen ihr unerträglich gewordenes Zuhause. In Strömen zieht es Menschen in – im Vergleich zu ihrem Herkunftsalltag – äußerlich unfassbar reiche und intakte Gesellschaften. Sämtliche Beteiligte sehen sich vor völlig neue Herausforderungen gestellt: die Herkunftsländer wie die Zufluchtsländer, deren Gesellschaften und politischen Systeme und vor allem die Menschen, die aus ihrer fremd und unwirtlich gewordenen Heimat in eine neue ungewisse Fremde wandern. Sicher geglaubte Gewissheiten wie das Europäische Haus, die entwickelten demokratischen Gesellschaften, Friedensordnungen, Menschenrechte … beginnen sich aufzulösen.

Dabei ist das gar nicht neu. Allein in der jüngeren Geschichte der zurückliegenden 200 Jahre gab es unzählige Wanderungsbewegungen, ohne die es keinen FC Schalke 04 oder ...

mehr

12,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Alles Liebe, Martin Luther

Miriam Küllmer-Vogt | Fabian Vogt

Alles Liebe, Martin Luther

Reformations-Musical für Kinder

Taufe und Kirchenzugehörigkeit

Im Auftrag der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) hrsg. von Christine Axt-Piscalar und Claas Cordemann

Taufe und Kirchenzugehörigkeit

Zum theologischen Sinn der Taufe, ihrer ekklesiologischen und kirchenrechtlichen Bedeutung

Glaubensempfehlungen

Bernhard Kirchmeier

Glaubensempfehlungen

Eine anthropologische Sichtung zeitgenössischer Predigtkultur
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 67

Gottesdienste mit Kindern 2018

Sabine Meinhold (Hrsg.) in Verbindung mit Hanna de Boor und Susanne Guggemos

Gottesdienste mit Kindern 2018

Handreichungen von Neujahr bis Christfest 2018