Sprache (PGP 1/2018)

Praxis Gemeindepädagogik, Ausgabe 1/2018

Zeitschrift für evangelische Bildungsarbeit

»Sprache ist die Kleidung unserer Gedanken«, hat der Sprachforscher Samuel Johnson mal formuliert. Sie ist unser Medium der Kommunikation, prägt uns Menschen in unserem Eindruck nach innen und unserem Ausdruck nach außen. Keine Pädagogik ohne Sprache, selbst wenn nicht laut gesprochen wird.

Und in Kirche und Gemeinde haben wir es noch einmal mit einer Sprache ganz eigener Art zu tun, der religiösen Sprache, der Sprache unseres Glaubens. Nun meinen nicht wenige, dass es um sie schlecht bestellt ist. Umso wichtiger, sich mit ihr zu beschäftigen, in Grundlagenreflexionen und Praxisanregungen, von der Kommunikation des Evangeliums über die Sprache des Gebets bis hin zu Gebärdensprache oder den Erfahrungen, an denen man sprachlos wird. Ein Heft erwartet Sie, über das zu sprechen sich lohnen wird!

14,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Worauf es ankommt

Wilfried Härle in Verbindung mit Klaus Engelhardt, Gottfried Gerner-Wolfhard und Thomas Schalla

Worauf es ankommt

Ein Katechismus

Er ist unser Friede. Lesepredigten Textreihe IV/Band 2

Helmut Schwier (Hrsg.) in Verbindung mit A. Deeg, W. Engemann, C. Kähler, S. Kuhlmann, J. Neijenhuis, K. Oxen und T. Schächtele

Er ist unser Friede. Lesepredigten Textreihe IV/Band 2

Trinitatis bis letzter Sonntag des Kirchenjahres 2018

Tagesgebete – nicht nur für den Gottesdienst

Fritz Baltruweit | Jochen Arnold | Christine Tergau-Harms

Tagesgebete – nicht nur für den Gottesdienst

Fürbitten für die Gottesdienste im Kirchenjahr

Jochen Arnold | Fritz Baltruweit | Mechthild Werner

Fürbitten für die Gottesdienste im Kirchenjahr

mit Kasualien
gemeinsam gottesdienst gestalten (ggg), Band 5

FEIER die TAGE

Fabian Vogt

FEIER die TAGE

Das kleine Handbuch der christlichen Feste