Das Reformationsjubiläum 2017

Rückblicke

Herausgegeben von Staatliche Geschäftsstelle »Luther 2017« und Geschäftsstelle der EKD »Luther 2017 – 500 Jahre Reformation«

Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther in Wittenberg seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel. Dieses Datum markiert den Beginn der Reformation, die einen Modernisierungsprozess in Kirche, Staat und Gesellschaft ausgelöst hat und die bis heute wirkt – weltweit. Die Bundesregierung, die Länder und Kommunen und die Evangelischen Kirchen in Deutschland haben das Reformationsjubiläum seit 2008 mit der Lutherdekade Hand in Hand vorbereitet und durchgeführt.

»Reformationsjubiläum 2017 – Rückblicke« dokumentiert und reflektiert das ereignisreiche Jubiläumsjahr und lässt es anhand weiter Bilderwelten von den vielen Veranstaltungen und Projekten, anhand von Berichten über die Erwartungen und Erfahrungen der engagierten Akteure, vieler O-Töne von Menschen, die das Jubiläum gestaltet und erlebt haben, von Interviews u. a. mit Schriftstellern, Historikern und Theologen sowie einer filmischen Zeitreise zu den authentischen Orten der Reformation nochmals lebendig werden.

30,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Liederkompass

Liturgische Konferenz Niedersachsens

Liederkompass

für die Sonn- und Festtage des Kirchenjahres

Tatsache!

Benjamin Hasselhorn | Mirko Gutjahr

Tatsache!

Die Wahrheit über Luthers Thesenanschlag

Öffentliche Liturgien

Jochen Arnold | Eckhard Gorka | Michael Meyer-Blanck | Frank Peters (Hrsg.)

Öffentliche Liturgien

Gottesdienste und Rituale im gesellschaftlichen Kontext
gemeinsam gottesdienst gestalten (ggg), Band 30

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Kampf der Kulturen und gerechter Frieden

Sarah Jäger | Eberhard Pausch (Hrsg.)

Kampf der Kulturen und gerechter Frieden

Samuel Huntingtons These zwischen Identitätspolitik und Friedensethik

Bach-Jahrbuch 2021

Peter Wollny (Hrsg.)

Bach-Jahrbuch 2021

Coram Deo versus Homo Deus

Thomas A. Seidel | Sebastian Kleinschmidt (Hrsg.)

Coram Deo versus Homo Deus

Christliche Humanität statt Selbstvergottung
GEORGIANA. Neue theologische Perspektiven, Band 6

Und wenn die Welt voll Teufel wär

Klaus-Rüdiger Mai

Und wenn die Welt voll Teufel wär

Martin Luther in Worms

Bach-Jahrbuch 2020

Peter Wollny (Hrsg.)

Bach-Jahrbuch 2020