Liederkompass

für die Sonn- und Festtage des Kirchenjahres

Liturgische Konferenz Niedersachsens

Ein Kompass hilft in unübersichtlichem Gelände trotzdem einen Weg zu finden.
Für Orientierung auf dem in den letzten Jahrzehnten unübersichtlich gewordenen Feld des gottesdienstlichen Liedgutes sorgt der Liederkompass, den die Liturgische Konferenz Niedersachsens in zweiter Auflage, basierend auf der neuen Perikopenordnung ab Advent 2018, vorlegt. Er stellt für jeden Sonn- und Festtag im Kirchenjahr eine reiche Auswahl an Liedvorschlägen zusammen und hilft so Haupt- und Ehrenamtlichen bei der Gottesdienstvorbereitung. Die Vorschläge beziehen sich auf die unterschiedlichen gottesdienstlichen Themen Akzentuierungen und Zielgruppen und sind nicht auf das Evangelische Gesangbuch beschränkt.

10,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe V | Band 1

Maike Schult (Hrsg.) in Verbindung mit Alexander Deeg, Wilfried Engemann, Astrid Kleist, Jörg Neijenhuis, Kathrin Oxen, Traugott Schächtele, Helmut Schwier, Christiane de Vos und Lea Chilian (Redaktio

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe V | Band 1

1. Advent 2022 bis Pfingstmontag 2023

Kirchlicher Amtskalender 2023 – rot

Jörg Neijenhuis (Hrsg.)

Kirchlicher Amtskalender 2023 – rot

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Self-Management in Roles

Angela Grimm | Kerstin Lammer | Georg Raatz (Hrsg.)

Self-Management in Roles

Seelsorge und Dienstvorgesetztenverhältnis im ordinierten Amt. Handreichung

Bibelverkostung

Ralf-Peter Fuchs (Hrsg.)

Bibelverkostung

Das Lukasevangelium am Puls der Zeit

Diakonie auf der Höhe der Zeit

Klaus Scholtissek | Ramón Seliger (Hrsg.)

Diakonie auf der Höhe der Zeit

Erfahrungen und Perspektiven. Festschrift für Axel Kramme

Gottesdienste mit Kindern 2023

Hrsg. von Sabine Meinhold in Verbindung mit Hanna de Boor, Susanne Guggemos und Runa Sachadae (Redakteurin: Runa Sachadae)

Gottesdienste mit Kindern 2023

Handreichungen von Neujahr bis Christfest 2023