Der lächelnde Hund

Erzählungen
Edition Muschelkalk, Band 48

Diana Hellwig

Ein überaus bemerkenswertes Erzähl­debüt ist anzuzeigen – mit dem Band „Der lächelnde Hund“ tritt die Verfasserin von Miniaturen, Geschichten und Lyrik mit ihrem ersten geschlossenen Zyklus an die Öffent­lichkeit. Kleine und mittlere existentielle Welttheater wie Schattenrisse sind diese begeisternden wie in der Vehemenz anrührenden Erzählungen Diana Hellwigs: kühl und unter Spannung zugleich, auf der Suche nach Antwort.

Zur Autorin

Diana Hellwig wurde 1970 geboren, sie lebt in Erfurt und Dresden. Als studierte Geisteswissenschaft­lerin arbeitete sie in der Forschungs- und in der Kulturförderung des Landes Thüringen. Gedichte, Erzählungen und Miniaturen von ihr erschienen in diversen Literaturzeit­schriften, so in „hEFt“ und „oda – Ort der Augen“ sowie in der Lyrik-Anthologie „Thüringen im Licht“ (Sonderband Edition Muschelkalk, 2015). Außerdem: „Dialog am Tisch“, kurze dramatische Texte, mit Grafiken von Otto Sander Tischbein, 2013.

14,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Leonardos Geheimnis

Klaus-Rüdiger Mai

Leonardos Geheimnis

Die Biographie eines Universalgenies

Worum es geht

Worum es geht

Poetisches für die Suche nach dem guten Leben

Doppelt verdientes Glück

Nele Heyse

Doppelt verdientes Glück

Geschichten und Gedichte
Edition Muschelkalk, Band 49

Weihnachtshaus

Zsuzsa Bánk

Weihnachtshaus

Fliegen lernen

Susanne Niemeyer

Fliegen lernen

Engelsgeschichten aus der Bibel

Lichterglanz und Tannengrün

Annette Seemann

Lichterglanz und Tannengrün

Eine Kulturgeschichte des Weihnachtsbaums