Historische Stätten des Methodismus in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Michael Wetzel

Das Buch präsentiert eine Auswahl historischer Stätten, die die Erinnerungskultur methodistischen Glaubens und Handelns über fast 200 Jahre seit dem frühen 19. Jahrhundert geformt haben. Die Artikel reflektieren die historische Bedeutung und den architektonischen Wert der vorgestellten Objekte und zeigen den Einfluss von Kapellen, Hospitälern, Ausbildungszentren, Erholungsheimen und anderen Baudenkmälern auf die Ausbreitung einer der heute wichtigsten Freikirchen im deutschsprachigen Europa.


[Historic Methodist Places in Germany, Austria and Switzerland]

The book presents a selection of historic sites that have formed a particular culture of remembrance of Methodist faith and action across nearly 2 centuries since the early 1800s. The listed buildings and places of historic importance and architectural merit demonstrate the profound influence of chapels, hospitals, educational institutions, recreational centres and other monuments on the rise and expansion of one of the most significant Free Churches in German speaking Europe.

68,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Der »Gott der Gottesgelehrten«

Tilman Pfuch | Eike Hinrich Thomsen | Johannes Träger (Hrsg.)

Der »Gott der Gottesgelehrten«

Ein Kolloquium im 375. Todesjahr des Matthias Hoë von Hoënegg (1580–1645)
Herbergen der Christenheit, Sonderband 29

Jahrbuch für die Geschichte des Protestantismus in Österreich 137 (2021)

Herausgegeben vom Vorstand der Gesellschaft für die Geschichte des Protestantismus in Österreich, Redaktion: Karl Walter Schwarz

Jahrbuch für die Geschichte des Protestantismus in Österreich 137 (2021)

Gesammelte Aufsätze II

Hans Schneider | Wolfgang Breul | Lothar Vogel (Hrsg.)

Gesammelte Aufsätze II

Martin Luther und sein Orden
Arbeiten zur Kirchen- und Theologiegeschichte, Band 56

Stiftungen und Reformation

Katharina Will

Stiftungen und Reformation

Eine vergleichende Studie zur Transformation des Stiftungswesens in den Reichsstädten Nürnberg und Ulm im 16. und frühen 17. Jahrhundert
Arbeiten zur Kirchen- und Theologiegeschichte, Band 58