Evangelische Predigtkultur

Zur Erneuerung der Kanzelrede
Kirche im Aufbruch (KiA), Band 1

Alexander Deeg, Dietrich Sagert (Hrsg.)

Im Auftrag des Zentrums für evangelische Predigtkultur hrsg. von Alexander Deeg und Dietrich Sagert

Die evangelische Predigt ist beliebt und umstritten zugleich. Das zeigen die Beiträge dieses Bandes, der zentrale Themen des im Oktober 2009 neu gegründeten »Zentrums für evangelische Predigtkultur« diskutiert. So äußern sich beispielsweise Margot Käßmann und Katrin Göring-Eckardt grundlegend zur Predigt der Gegenwart und zu den Aufgaben des neuen EKD-Zentrums.

Prominente aus Kultur, Politik und Kirche blicken zustimmend und kritisch auf die Predigt. Theologen, ein Literat und ein Rhetorikprofessor fragen, ob die evangelische Predigt eine Erneuerung braucht. Es entstand eine Sammlung mutiger und weiterführender Texte, die die Kultur der Predigt voranbringen wird.

Mit Beiträgen von Alexander Deeg, Katrin Göring-Eckardt, Margot Käßmann, Thomas Klie, Josef Kopperschmidt, Martin Kumlehn, Dietrich Sagert und anderen.

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Die Hugenotten

Eberhard Gresch

Die Hugenotten

Geschichte, Glaube und Wirkung

Singt von Hoffnung

Evangelisch-Lutherisches Landeskirchenamt Sachsens (Hrsg.)

Singt von Hoffnung

Neue Lieder für die Gemeinde

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

versprochen

Jan Mathis | Gerald Kretzschmar (Hrsg.)

versprochen

Interdisziplinäre Zugänge zur liturgischen Sprache

In kritischer Solidarität

Niklas Peuckmann

In kritischer Solidarität

Eine Theorie der Militärseelsorge
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 87

Zeigen, worauf es ankommt

Rainer Goltz

Zeigen, worauf es ankommt

Religionsunterricht in Zeiten des religiösen Wahrnehmungsverlustes
Theologie | Kultur | Hermeneutik, Band 35

Musik. Spiritualität. Lebenskunst

Peter Bubmann (Hrsg. von Ann-Sophie Markert und Saskia von Münster)

Musik. Spiritualität. Lebenskunst

Studien zu Ästhetik und Musik aus theologischer Perspektive
Beiträge zu Liturgie und Spiritualität, Band 35

Theologie für die Praxis | 47. Jg. (2021)

Jörg Barthel | Holger Eschmann | Christoph Schluep | Christof Voigt (Hrsg.)

Theologie für die Praxis | 47. Jg. (2021)

Soziale Arbeit – Diakonie – Seelsorge

Was braucht die Gemeinde?

Im Auftrag der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) hrsg. von Christoph Meyns und Georg Raatz Was braucht die Gemeinde?

Was braucht die Gemeinde?

Zum Wechselspiel zwischen kirchlichen Transformationsprozessen und Ekklesiologie