Amsdorff und das Interim

Kommentierte Quellenedition mit ausführlicher historischer Einleitung
Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, 14

Ernst-Otto Reichert

Hrsg. von Hans-Otto Schneider

Nikolaus von Amsdorff (1483–1565), ein enger Freund Luthers und der erste evangelische Bischof von Naumburg-Zeitz, setzte sich in den innerprotestantischen Streitigkeiten, die das Interim auslösten, energisch für die Bewahrung des reformatorischen Erbes ein. Loyal hielt er zu seinem Landesherrn Johann Friedrich dem Großmütigen von Sachsen, auch als dieser als Gefangener des Kaisers einen Großteil seines Herrschaftsgebietes mitsamt der Kurwürde an seinen Vetter Moritz verlor.

Amsdorff, inzwischen aus seinem Bistum vertrieben, gehörte zu den Theologen, die in Magdeburg dem Widerstand gegen das Augsburger Interim und gegen den Leipziger Landtagsentwurf von 1549, das sogenannte Leipziger Interim, eine Stimme gaben.

Die Edition von 16 meist handschriftlich überlieferten Texten Amsdorffs aus den Jahren 1546–1558 lässt Amsdorffs Position deutlich hervortreten. Sie wird eingeleitet von einer ausführlichen biographischen ...

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Identität – Habitus – Konformität

Götz Homoki

Identität – Habitus – Konformität

Eine kulturgeschichtliche Untersuchung zu württembergischen Herzoglichen Stipendiaten in der Frühen Neuzeit

Kirchliche Zeitgeschichte_evangelisch

Siegfried Hermle | Harry Oelke (Hrsg.)

Kirchliche Zeitgeschichte_evangelisch

Band 3: Protestantismus in der Nachkriegszeit (1945–1961)
Christentum und Zeitgeschichte (CuZ), Band 9

Jahrbuch für die Geschichte des Protestantismus in Österreich 134/135 (2018/2019)

Jahrbuch für die Geschichte des Protestantismus in Österreich 134/135 (2018/2019)

Schwerpunkt: Staupitz, Luther und Salzburg in den Jahren 1517–1524

»Zu Dienst Einer Gottbegierigen Seelen«

Johann Jacob Schütz (Hrsg. von Andreas Deppermann)

»Zu Dienst Einer Gottbegierigen Seelen«

Theologisch-Erbauliche Schriften aus den Anfängen des Pietismus
Edition Pietismustexte, Band 15

Protestantische Impulse

Siegfried Hermle | Thomas Martin Schneider (Hrsg.)

Protestantische Impulse

Prägende Gestalten in Deutschland nach 1945
Christentum und Zeitgeschichte (CuZ), Band 8

Landeskirche ohne Landesherrn

Christopher Spehr (Hrsg.)

Landeskirche ohne Landesherrn

Neuanfänge und Kontinuitäten der evangelischen Kirchen in der Zeit der Weimarer Republik
Herbergen der Christenheit, SB 27