Spiel (PGP 4/2014)

Praxis Gemeindepädagogik (PGP), Ausgab 4/2014

Zeitschrift für evangelische Bildungsarbeit

Um die Probleme der Welt zu lösen, müssen wir spielen – so eine These des Berliner Medienwissenschaftlers Prof. Dr. Norbert Bolz in seinem Buch »Wer nicht spielt, ist krank. Warum Fußball, Glücksspiel und Social Games lebenswichtig für uns sind« (München: Redline Verlag 2014).

Spiel und Spielen sind offenbar, so ist es allenthalben zu erleben und zu lesen, elementare Dimensionen der Persönlichkeitsentwicklung und der Aneignung von Welt. Diese Wahrnehmung steht auch hinter der Charakterisierung des Menschen als spielendem Menschen (homo ludens). Und tatsächlich ist es wohl so, dass das Spiel bis heute für Jung bis Alt eine Form und zugleich Lebensäußerung ist, in der wir uns ausprobieren, unsere Rollen finden, Stärken und Schwächen erleben, an Regeln stoßen und sie übertreten, Problemlösungsstrategien entwickeln und verwerfen, Zeit und Raum vergessen und neu setzen, selbstbewusst agieren und zugleich reagieren, ...

mehr

12,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Kirchenhistoriker als Herausgeber der »Theologischen Literaturzeitung«

Christoph Markschies

Kirchenhistoriker als Herausgeber der »Theologischen Literaturzeitung«

Überlegungen zu Geschichte, Gegenwart und Zukunft einer Rezensionszeitschrift
Forum Theologische Literaturzeitung, Band 38

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe III | Band 2

Maike Schult (Hrsg.) in Verbindung mit Alexander Deeg, Wilfried Engemann, Christoph Kähler, Lea Chilian, Jörg Neijenhuis, Kathrin Oxen, Traugott Schächtele, Helmut Schwier und Christiane de Vos

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe III | Band 2

Trinitatis bis letzter Sonntag des Kirchenjahres 2021

Alle sind eingeladen

Jochen Arnold | Drea Fröchtling | Ralph Kunz | Dirk Schliephake (Hrsg.)

Alle sind eingeladen

Abendmahl inklusiv denken und feiern
gemeinsam gottesdienst gestalten (ggg), Band 32

Die neuen alttestamentlichen Perikopentexte

Alexander Deeg | Andreas Schüle

Die neuen alttestamentlichen Perikopentexte

Exegetische und homiletisch-liturgische Zugänge

Neige Dein Ohr …

Paul Metzger | Andreas Rummel | Wolfgang Schumacher (Hrsg.)

Neige Dein Ohr …

Beiträge zur ökumenischen Theologie