Pastors Kinder, Müllers Vieh ...

Biographien berühmter Pfarrerskinder

Ekkehard Vollbach

Wer weiß heute noch, dass die erste Zahnärztin in Deutschland aus einer Pfarrersfamilie stammt ebenso wie der Vater der Anilinfarben oder der Erfinder des Eisschranks? Die hier vorgestellten Biographien wollen zeigen, dass vom 18. bis zum 20. Jahrhundert viele Pfarrerskinder durch die Erziehung zu Fleiß und Zielstrebigkeit eine hohe Bildung erwarben, obwohl die finanziellen Verhältnisse ihrer Eltern meist äußerst bescheiden waren. Interessant ist auch, auf welch unterschiedlichen Gebieten Pfarrerskinder Bahnbrechendes leisteten.

Detailreich und unterhaltsam schildert Ekkehard Vollbach 26 Lebensläufe selbstbestimmter Frauen wie Gertrud Bäumer oder Luise Hensel, ehemaliger Rektoren der Universität Leipzig wie Friedrich Karl Theodor Zarncke, verdienstvoller Naturwissenschaftler wie Philipp Lorenz Geiger sowie prominenter Personen der Kulturgeschichte wie Friedrich Nietzsche, Theodor Mommsen, Friedrich Ludwig Jahn, Christian Fürchtegott Gellert oder Karl Friedrich Schinkel.

mehr

19,90 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Lutherbibel revidiert 2017 – Die Standardausgabe (Silbergrau)

Lutherbibel revidiert 2017 – Die Standardausgabe (Silbergrau)

Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung. Mit Apokryphen

Luthers Weihnachten

Elke Strauchenbruch

Luthers Weihnachten

 Hier stehe ich ...

Thomas Mayer

Hier stehe ich ...

30 Lebensbilder von Menschen mit Haltung

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Universitätskirche St. Pauli

Peter Zimmerling (Hrsg.)

Universitätskirche St. Pauli

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

Bach-Facetten

Hans-Joachim Schulze

Bach-Facetten

Essays – Studien – Miszellen

Ulm

Ernst-Wilhelm Gohl | Gudrun Litz | Frank Torsten Zeeb (Hrsg.)

Ulm

Orte der Reformation, Band 35

Wittenberg

Stephan Dorgerloh | Stefan Rhein | Johannes Schilling (Hrsg.)

Wittenberg

Orte der Reformation, Band 4

Revolution in Potsdam

Rainer Eckert

Revolution in Potsdam

Eine Stadt zwischen Lethargie, Revolte und Freiheit (1989/1990)