Freiheit in Grenzen

Protestantismus in der DDR
Christentum und Zeitgeschichte (CuZ), Band 2

Veronika Albrecht-Birkner

In dem Vierteljahrhundert seit dem Ende der DDR ist auch über den Protestantismus in der DDR viel geschrieben worden. Im Zuge dessen ist es zu ganz unterschiedlichen Einschätzungen gekommen. Sie reichen von sehr positiven Würdigungen vor allem angesichts der Rolle in der Friedlichen Revolution von 1989 bis zum Vorwurf vollständiger Anpassung an den DDR-Staat. Die zeitliche Nähe zum Geschehen bringt es mit sich, dass auch verschiedene damalige Akteure an den Deutungen der Geschichte nach wie vor beteiligt sind.

Der Band bietet einen knappen, allgemeinverständlichen Überblick über Phasen der Entwicklung und zentrale Themen des Protestantismus in der DDR unter Einbeziehung der Rezeptionsgeschichte. Dabei geht es um strukturelle und theologische Merkmale, die sich innerhalb der vom DDR-Staat gezogenen Grenzen – der äußeren wie der ideologischen – und ihnen zum Trotz auch unter der Signatur der Freiheit entfalteten.


[Freedom Within Limits. Protestantism in the GDR]

In ...

mehr

24,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Wem gehört Barmen?

Thomas Martin Schneider

Wem gehört Barmen?

Das Gründungsdokument der Bekennenden Kirche und seine Wirkungen
Christentum und Zeitgeschichte (CuZ), Band 1

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Vom Apostelkonzil bis zum Montagsgebet

Veronika Albrecht-Birkner

Vom Apostelkonzil bis zum Montagsgebet

Kirchengeschichte im Überblick
Theologie für die Gemeinde (ThG), VI/1

Begeisterte Mägde

Ruth Albrecht (Hrsg.)

Begeisterte Mägde

Träume, Visionen und Offenbarungen von Frauen des frühen Pietismus
Edition Pietismustexte, Band 10

Reformation heute

Johann Anselm Steiger (Hrsg.)

Reformation heute

Band IV: Reformation und Medien. Zu den intermedialen Wirkungen der Reformation
Reformation heute, Band 4

Die Luther-Gesellschaft 1918–2018

Johannes Schilling | Martin Treu (Hrsg.)

Die Luther-Gesellschaft 1918–2018

Beiträge zu ihrem hundertjährigen Jubiläum

Christliches Leben in der DDR

Andreas Stegmann | Henning Theißen (Hrsg.)

Christliches Leben in der DDR

Diskussionen im ostdeutschen Protestantismus von den 1950er bis zu den 1980er Jahren
Greifswalder Theologische Forschungen (GThF), Band 29

Entwicklung – Ökumene – Weltverantwortung

Herausgegeben von den Beauftragten für den Kirchlichen Entwicklungsdienst der Landeskirchen und von der Evangelischen Kirche in Deutschland

Entwicklung – Ökumene – Weltverantwortung

50 Jahre Kirchlicher Entwicklungsdienst