Unter Kreuz, Hammer, Zirkel und Ährenkranz

Kirchenmusik in der DDR

Christfried Brödel

Wie war das damals in der DDR? Welche Bedeutung hatte die Kirchenmusik, unter welchen Bedingungen wurde gesungen, gespielt, geübt und aufgeführt?
Der Autor, der kurz vor der Friedlichen Revolution eine leitende kirchenmusikalische Stellung übernahm und noch Einblick in die damaligen Strukturen gewann, gibt anhand vieler interessanter Begebenheiten und persönlicher Erlebnisse Einblick in das kirchenmusikalische Leben in der DDR, seine Herausforderungen und seine Leistungen. Es ist ihm wichtig, die Unterstützung, die aus der alten Bundesrepublik kam, dankbar zu würdigen. Die Erfahrungen von damals sind auch für die Zukunft – unter ganz anderen Gegebenheiten – relevant.


Under Cross, Hammer, Compass, and Ring of Rye

How was it back then in the GDR? What significance did church music have, under what conditions singing, playing, rehearsing and performing were undertaken?
The author, who shortly before the peaceful revolution assumed a leading position in the field of ...

mehr

28,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Mit Bach predigen, beten und feiern

Jochen Arnold | Anne Gidion | Kathrin Oxen | Helmut Schwier (Hrsg.)

Mit Bach predigen, beten und feiern

Kantaten-Gottesdienste durch das Kirchenjahr
gemeinsam gottesdienst gestalten (ggg), Band 29

Lautlesen

Dietrich Sagert (Hrsg. vom Zentrum für evangelische Predigtkultur)

Lautlesen

Eine unterschätzte Praxis
Kirche im Aufbruch (KiA), Band 28

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Kirchenhistoriker als Herausgeber der »Theologischen Literaturzeitung«

Christoph Markschies

Kirchenhistoriker als Herausgeber der »Theologischen Literaturzeitung«

Überlegungen zu Geschichte, Gegenwart und Zukunft einer Rezensionszeitschrift
Forum Theologische Literaturzeitung, Band 38

Musik der Menschen und Musik der Engel

Ernst Koch (Hrsg. von Stefan Michel und Johannes Schilling)

Musik der Menschen und Musik der Engel

Frömmigkeitsgeschichtliche Beiträge zur lutherischen Musikkultur. Mit einer Bibliographie der Schriften des Autors

Die Crucigers

Armin Kohnle | Irene Dingel (Hrsg.)

Die Crucigers

Caspar der Ältere, Caspar der Jüngere und Elisabeth Cruciger in ihrer Bedeutung für die Wittenberger Reformation
Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, Band 40

An den Rand gedrängt – den Rand gewählt

Henning P. Jürgens | Christian Volkmar Witt (Hrsg.)

An den Rand gedrängt – den Rand gewählt

Marginalisierungsstrategien in der Frühen Neuzeit
Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, Band 41