Bevor es zu spät wird

Gedichte
Edition Muschelkalk, 34

Roland Bärwinkel

Herausgegeben von Kai Agthe

Für den literarischen Erstling ist es nie zu spät. Der Weimarer Autor legt eine Auswahl von Gedichten vor, die durch halb Europa und tief in die Lebenswelt des lyrischen Ichs führen. Noch aus dem „Brote machen“ wird eine ganz individuelle, weil „entschnellende“ Poesie.

Hoffräuleins Töpferei

Dein rotes Haar ist ein
Rabennest für die seltenen
Gelben deiner Tagträume.
Sie schweben und schaukeln
Wie die provisorische Holzbrücke
Über die ich nur zu
Dir gelange.
Zwischen den Halbinseln
Deiner Finger
Wandernde Fjorde.
Stück um Stück
Lagerst du
Versuche
Im Hitzezauberkasten.
Vom Boden der Werkstatt
Im Spinnenlicht der Fenster
Schrieb jemand, ersei
Ein Strand auf Kuba.
Gerne wäre mir das eingefallen.
Deinen Wohnwagen
Erdentochter
Fährst du vom Hochbett aus
In unerforschte Regionen
Der Inspiration.
Jedes Reiseziel
Ungewiss, kein Verlass auf den Kompass
Der Imagination, einer Rückkehr.

– Roland ...

mehr

11,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Das Lächeln der Natur

Christine Lässig

Das Lächeln der Natur

Ein Lesebuch für Gartenliebhaber

herzgeborenes

Siegfried Eckert

herzgeborenes

gebete

Brot und Liebe

Susanne Niemeyer | Matthias Lemme

Brot und Liebe

Wie man Gott nach Hause holt

FEIER die TAGE

Fabian Vogt

FEIER die TAGE

Das kleine Handbuch der christlichen Feste