Schöpfungszeit 2024 – Kalender

Hier geht es zur Leseprobe.


Eine Welt. Eine Schöpfungszeit. Vom 1. September bis 4. Oktober

Unsere Welt steckt voller Wunder. Wir sind ein Teil davon – beauftragt, Gottes Schöpfung zu bewahren und zu schützen. Das Staunen nicht zu verlernen. Und selbst aktiv zu werden zum Schutz unserer Welt. Jede und jeder für sich und alle gemeinsam. Jährlich im Herbst rufen Kirchen unterschiedlicher Konfessionen weltweit zur Schöpfungszeit auf. Fünf Wochen im Kirchenjahr, in denen die Schöpfungsbewahrung im Mittelpunkt steht. Fünf Wochen, in denen wir eingeladen sind nachzuspüren, was GUT, GENUG und GERECHT ist, von wem wir GELIEBT sind und vor allem – was wir GEMEINSAM schaffen können. Der Wandkalender begleitet unter diesen wöchentlichen Schlagworten mit zahlreichen Anregungen und Ideen durch die besonderen Tage der ...

mehr

Verfügbar voraussichtlich ab 06/2024.

12,00 EUR (inkl. 19 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

»Sag mir ein Wort« – Geistliche Mütter und Väter

Helmut Schwerdtfeger | Sabine Bayreuther | Matthias Gössling (Hrsg.)

»Sag mir ein Wort« – Geistliche Mütter und Väter

Quatember 88 (2024) 2
Quatember, 2|2024

Bild der Welt und Geist der Zeit

Sebastian Kleinschmidt | Friedemann Richert | Thomas A. Seidel (Hrsg.)

Bild der Welt und Geist der Zeit

Dem Zerfall von Kirche und Gesellschaft begegnen

Ehrfurcht

Helmut Schwerdtfeger | Sabine Bayreuther | Matthias Gössling (Hrsg.)

Ehrfurcht

Quatember 88 (2024) 1
Quatember, 1|2024

Fasten

Ralph Kunz

Fasten

Glauben geht durch den Magen.
Forum Theologische Literaturzeitung, 42

Singend mit Gott groß werden

Christiane Hrasky | Antoinette Lühmann | Birgitte Jessen-Klingenberg | Barbara Fischer | Renate Stahnke

Singend mit Gott groß werden

Lieder und Geschichten für Kinder von 3 bis 8 Jahren

Gebete für Himmelsstürmer

Fabian Vogt

Gebete für Himmelsstürmer

»Und Gott chillte« – Produktwelt