Entwicklung – Ökumene – Weltverantwortung

50 Jahre Kirchlicher Entwicklungsdienst

Herausgegeben von den Beauftragten für den Kirchlichen Entwicklungsdienst der Landeskirchen und von der Evangelischen Kirche in Deutschland

Diese Festschrift nimmt das 50-jährige Bestehen des Kirchlichen Entwicklungsdienstes (KED) in den evangelischen Kirchen in Deutschland zum Anlass, seine Geschichte, Themen und Herausforderungen zu würdigen. Dabei nehmen die verschiedenen Autoren die Beiträge des KED zur Gestaltung von Entwicklungspolitik, zur Umsetzung des Konziliaren Prozesess für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung ebenso in den Blick wie sein aktuelles Engagement für die Implementierung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung. In theoretischen Reflexionen wie in praktischen Erfahrungsberichten entsteht so ein zwar nur ausschnittsweises, aber sehr facettenreiches Bild kirchlicher Entwicklungszusammenarbeit mit ökumenischen Partnern im Globalen Süden, von der entwicklungspolitischen Inlands- und Bildungsarbeit sowie von der wichtigen Advocacy-Arbeit im Dialog mit Staat und Politik. Mit der Erfahrung eines halben Jahrhunderts in der Entwicklungsarbeit erweist sich der KED heute als ein ...

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Loci praecipui theologici nunc denuo cura et diligentia

Philipp Melanchthon

Loci praecipui theologici nunc denuo cura et diligentia

Summa recogniti multisque in locis copiose illustrati 1559

Theologiae Alumni Vitebergenses (TAV)

Daniel Bohnert | Markus Wriedt

Theologiae Alumni Vitebergenses (TAV)

Die graduierten Absolventen der Wittenberger Theologischen Fakultät (1502–1648)
Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, Band 38

Die württembergische Tabea

Georg Conrad Rieger (Herausgegeben von Martin H. Jung)

Die württembergische Tabea

Lebensbeschreibung der exemplarischen Pietistin Beata Sturm (1682‒1730)
Edition Pietismustexte, Band 14

Christliche und jüdische Mystik

Christoph Markschies (Hrsg.)

Christliche und jüdische Mystik

Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Studien zu Kirche und Israel. Neue Folge (SKI.NF), Band 15

Erinnern und Vergessen – Remembering and Forgetting

Markus Matthias | Riemer Roukema | Gert van Klinken (Hrsg.)

Erinnern und Vergessen – Remembering and Forgetting

Essays über zwei theologische Grundvollzüge

Kirchengeschichte

Claudia Kampmann | Ulrich Volp | Martin Wallraff | Julia Winnebeck (Hrsg.)

Kirchengeschichte

Historisches Spezialgebiet und/oder theologische Disziplin
Theologie | Kultur | Hermeneutik, Band 28