Entwicklung – Ökumene – Weltverantwortung

50 Jahre Kirchlicher Entwicklungsdienst

Herausgegeben von den Beauftragten für den Kirchlichen Entwicklungsdienst der Landeskirchen und von der Evangelischen Kirche in Deutschland

Diese Festschrift nimmt das 50-jährige Bestehen des Kirchlichen Entwicklungsdienstes (KED) in den evangelischen Kirchen in Deutschland zum Anlass, seine Geschichte, Themen und Herausforderungen zu würdigen. Dabei nehmen die verschiedenen Autoren die Beiträge des KED zur Gestaltung von Entwicklungspolitik, zur Umsetzung des Konziliaren Prozesess für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung ebenso in den Blick wie sein aktuelles Engagement für die Implementierung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung. In theoretischen Reflexionen wie in praktischen Erfahrungsberichten entsteht so ein zwar nur ausschnittsweises, aber sehr facettenreiches Bild kirchlicher Entwicklungszusammenarbeit mit ökumenischen Partnern im Globalen Süden, von der entwicklungspolitischen Inlands- und Bildungsarbeit sowie von der wichtigen Advocacy-Arbeit im Dialog mit Staat und Politik. Mit der Erfahrung eines halben Jahrhunderts in der Entwicklungsarbeit erweist sich der KED heute als ein ...

mehr

35,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Begeisterte Mägde

Ruth Albrecht (Hrsg.)

Begeisterte Mägde

Träume, Visionen und Offenbarungen von Frauen des frühen Pietismus
Edition Pietismustexte, Band 10

Reformation heute

Johann Anselm Steiger (Hrsg.)

Reformation heute

Band IV: Reformation und Medien. Zu den intermedialen Wirkungen der Reformation
Reformation heute, Band 4

Die Luther-Gesellschaft 1918–2018

Johannes Schilling | Martin Treu (Hrsg.)

Die Luther-Gesellschaft 1918–2018

Beiträge zu ihrem hundertjährigen Jubiläum

Christliches Leben in der DDR

Andreas Stegmann | Henning Theißen (Hrsg.)

Christliches Leben in der DDR

Diskussionen im ostdeutschen Protestantismus von den 1950er bis zu den 1980er Jahren
Greifswalder Theologische Forschungen (GThF), Band 29

Freiheit in Grenzen

Veronika Albrecht-Birkner

Freiheit in Grenzen

Protestantismus in der DDR
Christentum und Zeitgeschichte (CuZ), Band 2

Das Projekt der Aufklärung

Hrsg. von Joar Haga, Sascha Salatowsky, Wilhelm Schmidt-Biggemann und Wolfgang Schoberth

Das Projekt der Aufklärung

Philosophisch-theologische Debatten von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart. Walter Sparn zum 75. Geburtstag