Generationen (PGP 2|2020)

Praxis Gemeindepädagogik (PGP), Ausgabe 2/2020

Zeitschrift für evangelische Bildungsarbeit

Die Unterschiede zwischen den Generationen scheinen zu wachsen: Wo Lebenswelten zugleich globalisiert, digitalisiert, individualisiert und damit pluralisiert werden, spielen Generationserfahrungen und Sozialisationsbedingungen ebenfalls eine größere Rolle. Es muss nicht gleich der Krieg der Generationen ausgerufen werden, Wertewandel und Auseinandersetzungen zwischen Eltern und Kindern gab es schon immer – und dennoch wächst die Brisanz dieses Themas, auch in der Kirche. Wie lässt sich Gemeindearbeit heute, wie lässt sich Kirche für morgen gestalten mit dem Anspruch, generationenübergreifend, ja generationenverbindend tätig zu sein? Wie kommen die Generationen miteinander konstruktiv ins Gespräch, wo begegnen sie sich überhaupt – und warum ist das so wichtig? Diesen Fragen geht diese Ausgabe der PGP nach und bietet reflexive wie pragmatische, erprobte wie visionäre Zugänge.

14,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Alle sind eingeladen

Jochen Arnold | Drea Fröchtling | Ralph Kunz | Dirk Schliephake (Hrsg.)

Alle sind eingeladen

Abendmahl inklusiv denken und feiern
gemeinsam gottesdienst gestalten (ggg), Band 32

Die Züllchower-Züssower Diakonen- und Diakoninnengemeinschaft in Geschichte und Gegenwart

Wolfgang Seyfried (Hrsg. von Heidi Albrecht im Auftrag des VEDD)

Die Züllchower-Züssower Diakonen- und Diakoninnengemeinschaft in Geschichte und Gegenwart

Ein Beitrag zur Diakonatsgeschichte
Diakonat – Kirche – Diakonie, Band 5

Gottesdienste mit Kindern 2021

Sabine Meinhold (Hrsg.) in Verbindung mit Hanna de Boor, Susanne Guggemos und Runa Sachadae

Gottesdienste mit Kindern 2021

Handreichungen von Neujahr bis Christfest 2021

Kirche sucht Mission

Philipp Elhaus | Tobias Kirchhof (Hrsg.)

Kirche sucht Mission

Kirchenentwicklung in missionarischer Provokation
midiKontur (mk), Band 1