Befreit! Martin Luthers Hauptschriften von 1520

Textauszüge und Anregungen

Heiko Franke | Georg Raatz (Hrsg.)

Im Auftrag der Kirchenleitung der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD)

Arbeitsheft

Zum 500. Jubiläum der Hauptschriften Martin Luthers von 1520 bietet das Arbeitsheft eine historische und inhaltliche Einführung sowie Textauszüge und Anregungen für die Textarbeit. Es dient den Teilnehmenden als Arbeitsgrundlage für sechs Themeneinheiten. In seinen drei Hauptschriften bringt Luther sein neues Verständnis christlicher Religion pointiert und programmatisch zum Ausdruck. Im Mittelpunkt stehen die christliche Freiheit, das Verhältnis von Glauben und Sakramenten und sein Konzept des Priestertums aller Glaubenden.

3,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Das Ende des Luthertums?

Benjamin Hasselhorn

Das Ende des Luthertums?

Gott nicht allein lassen

Jürgen Ebach mit Beiträgen von Alexander Deeg und Christian Lehnert

Gott nicht allein lassen

Zwei alttestamentliche Fürbitten und die gegenwärtige liturgische Praxis
Impulse für Liturgie und Gottesdienst, Band 3

Kirchliche Zeitgeschichte_evangelisch

Siegfried Hermle | Harry Oelke (Hrsg.)

Kirchliche Zeitgeschichte_evangelisch

Band 2: Protestantismus und Nationalsozialismus (1933–1945)
Christentum und Zeitgeschichte (CuZ), Band 7

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Befreit! Martin Luthers Hauptschriften von 1520

Heiko Franke | Georg Raatz (Hrsg.)

Befreit! Martin Luthers Hauptschriften von 1520

Theologische Einführungen und Themeneinheiten

Evangelisches Gottesdienstbuch – Altarausgabe

Im Auftrag der Kirchenleitung der VELKD und des Präsidiums der UEK hrsg. von den Amtsbereichen der UEK und der VELKD im Kirchenamt der EKD

Evangelisches Gottesdienstbuch – Altarausgabe

Agende für die Union Evangelischer Kirchen in der EKD (UEK) und für die Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD) Nach der »Ordnung gottesdienstlicher Texte und Lieder« (2018) überarbeitete Fassung 2020

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe IV | Band 2

Maike Schult (Hrsg.) in Verbindung mit Alexander Deeg, Wilfried Engemann, Christoph Kähler, Lea Chilian, Jörg Neijenhuis, Kathrin Oxen, Traugott Schächtele, Helmut Schwier und Christiane de Vos

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe IV | Band 2

Trinitatis bis letzter Sonntag des Kirchenjahres 2022