Funktionalisierte Religion

Soziologische Perspektiven auf Religion und Kirche

Ivo Bäder-Butschle | Detlef Lienau

»Funktionalisierte Religion« untersucht die soziologischen Entwürfe von Rosa, Reckwitz, Joas und Pollack im Hinblick auf die Situation von Religion und Kirche in der Gesellschaft und sich daraus ergebende Handlungsorientierungen für Kirche. Ungeachtet der konträren Diagnosen der behandelten Autoren lassen sich drei Querschnittsthemen festgemachen: Erstens das Verhältnis von Einzelnem und Gemeinde. Dabei zeigt sich, dass Religion sich nur begrenzt in eine individualisierte Form transformiert. Umgekehrt werden so die Stärken von Kirche als Sozialgestalt deutlich, insbesondere auch ihr institutioneller Charakter. Zweitens das Spannungsfeld zwischen Konzentration auf religiöse Kernthemen und Öffnung auf andere gesellschaftliche Bedarfe. Und drittens die Frage nach den Zukunftsaussichten von Kirche und der skeptisch beurteilten Handlungsmacht von Kirche.

Insgesamt zeigt sich, dass soziologische Perspektiven die funktionale Frage, wozu Religion gut ist, in den Vordergrund rücken zulasten ...

mehr

25,00 EUR ( zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Freiheit digital

Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

Freiheit digital

Die Zehn Gebote in Zeiten des digitalen Wandels.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Nunc dimittis

Erik Dremel

Nunc dimittis

Der Lobgesang des Simeon in Kirche, Kunst und Kultur

Das Confiteor

Konrad Müller

Das Confiteor

Studien zu seiner Gestalt und Funktion im Gottesdienst sowie im Leben der Kirche

Kirche in der Diaspora

Thomas Schlegel | Martin Reppenhagen (Hrsg.)

Kirche in der Diaspora

Bilder für die Zukunft der Kirche. Festschrift zu Ehren von Michael Herbst

Befähigung und Bevollmächtigung

Georg Bucher

Befähigung und Bevollmächtigung

Interpretative Vermittlungsversuche zwischen allgemeinem Priestertum und Empowerment-Konzeptionen in religionspädagogischer Perspektive
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 81

Die Kirchen und der Populismus

Ilona Nord | Thomas Schlag (Hrsg.)

Die Kirchen und der Populismus

Interdisziplinäre Recherchen in Gesellschaft, Religion, Medien und Politik
Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie (VWGTh), Band 59

Alle sind eingeladen

Jochen Arnold | Drea Fröchtling | Ralph Kunz | Dirk Schliephake (Hrsg.)

Alle sind eingeladen

Abendmahl inklusiv denken und feiern
gemeinsam gottesdienst gestalten (ggg), Band 32