Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe IV | Band 1

1. Advent 2021 bis Pfingstmontag 2022

Maike Schult (Hrsg.) in Verbindung mit Alexander Deeg, Wilfried Engemann, Astrid Kleist, Jörg Neijenhuis, Kathrin Oxen, Traugott Schächtele, Helmut Schwier, Christiane de Vos und Lea Chilian (Red.)

Neue Perikopenordnung

In der bewährten Arbeitshilfe für eine zeitgemäße und anspruchsvolle Predigtpraxis finden Lektoren und Prädikanten sowie Pfarrerinnen und Pfarrer ausformulierte Kanzelreden und Anregungen für die eigene homiletische Arbeit. Die Textauswahl folgt den von der EKD empfohlenen sechs neuen Perikopenreihen, so dass die Lesepredigten in jeder Landeskirche verwendet werden können.

Ergänzt werden sie durch sorgfältig ausgewählte alte und neue Lieder sowie durch thematisch angemessene Fürbittgebete. Jedem Band ist eine »besondere Predigt« (Themapredigt, Lied- oder Bildpredigt) als Anhang beigefügt, die alternativ an einem beliebigen Sonntag oder zu einem Anlass außerhalb der regulären Gottesdienste gehalten werden kann. Jedem zweiten Band ist ein kurzer »Essay zu Gottesdienst und Predigt« vorangestellt.

Alle Texte stehen zur Bearbeitung als Download zur Verfügung.

19,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Die Geburt

Rafik Schami

Die Geburt

Eine Weihnachtsgeschichte mit Illustrationen von Mehrdad Zaeri

Lichtblick

Susanne Niemeyer

Lichtblick

Texte für mittelgute Tage

Pfingstbewegung und Charismatisierung

Herausgegeben von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

Pfingstbewegung und Charismatisierung

Zugänge – Impulse – Perspektiven. Eine Orientierungshilfe der Kammer für Weltweite Ökumene der Evangelischen Kirche in Deutschland

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Kirchlicher Amtskalender 2022 – blau

Jörg Neijenhuis (Hrsg.)

Kirchlicher Amtskalender 2022 – blau

Kirchlicher Amtskalender 2022 – rot

Jörg Neijenhuis (Hrsg.)

Kirchlicher Amtskalender 2022 – rot

Cantate domino

Angelika Reiser-Fischer

Cantate domino

Die Musici Jenenses auf der Insel Hiddensee