Der Lieblingsjünger

Das Geheimnis um Johannes
Biblische Gestalten, Band 16

Wolfgang Fenske

Wer ist der geheimnisvolle Lieblingsjünger, von dem im Johannes-Evangelium wiederholt gesprochen wird? In den letzten 200 Jahren wurden zahlreiche Vorschläge zur Lüftung der Identität vorgeschlagen. Für unsere Zeit überraschend schlägt der Verfasser vor, dass es sich bei dem Lieblingsjünger um den Apostel Johannes, handeln könnte. Dieser wird auch das Evangelium geschrieben haben. Mit seinem besonderen Stil greift er die Aussagen unterschiedlicher Strömungen der Gemeinde auf, um sie zusammenzuführen.

Zum Autor

Der Autor, Dr. Wolfgang Fenske, geboren 1956 in Blumenau/Brasilien, promovierte und habilitierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Dort ist er Privatdozent und Pfarrer i. E. in Nauheim.

18,80 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Stephanus

Klaus Haacker

Stephanus

Verleumdet, verehrt, verkannt
Biblische Gestalten, Band 28

Jeremia

Georg Fischer

Jeremia

Prophet über Völker und Königreiche
Biblische Gestalten, Band 29

 Abraham

Matthias Köckert

Abraham

Ahnvater – Vorbild – Kultstifter
Biblische Gestalten, Band 31

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Jesu Weg zu den Heiden

Daniel Haase

Jesu Weg zu den Heiden

Das geographische Konzept des Markusevangeliums
Arbeiten zur Bibel und ihrer Geschichte, Band 63

Der gescheiterte Messias

Andreas Bedenbender

Der gescheiterte Messias

Eine törichte Frau und drei schöne Töchter

Leonie Ratschow

Eine törichte Frau und drei schöne Töchter

Eine wirkungskritische Studie zu den Frauenfiguren im Hiobbuch im frühen Judentum
Arbeiten zur Bibel und ihrer Geschichte, Band 61

Jakob

Renate A. Klein

Jakob

Wie Gott auf krummen Linien gerade schreibt
Biblische Gestalten, Band 17

Ein Meilenstein der Hebraistik

Melanie Lange

Ein Meilenstein der Hebraistik

Der »Sefer ha-Bachur« Elia Levitas in Sebastian Münsters Übersetzung und Edition
Arbeiten zur Bibel und ihrer Geschichte, Band 62