Dem Geheimnis auf der Spur

Kulturhermeneutische und theologische Konzeptualisierungen des Mystischen in Geschichte und Gegenwart
Theologie | Kultur | Hermeneutik, Band 6

Susanne Klinger, Jochen Schmidt, (Hrsg.)

Die viel beschworene „Wiederkehr der Religion“ ist zu einem nicht geringen Teil eine Wiederkehr bzw. eine Aktualisierung von Elementen mystischer Traditionen. Einem angemessenen Verständnis der gegenwärtigen Religionskultur ist also eine Sensibilität für das vielschichtige Phänomen des Mystischen vorausgesetzt. Vor diesem Hintergrund bietet der Band kulturhermeneutische, theologische, religionsphilosophische und religionswissenschaftliche Studien zu Wesen und Bedeutung der Mystik in Geschichte und Gegenwart. Gemeinsames Ziel der Beiträge ist es, jener besonderen Leidenschaft für das Unauslotbare auf die Spur zu kommen, die die verschiedensten Denker von der Antike bis in die Gegenwart miteinander verbindet.

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Wahrheit – Glaube – Geltung

Christof Landmesser | Doris Hiller (Hrsg.)

Wahrheit – Glaube – Geltung

Theologische und philosophische Konkretionen

Christentum und Europa

Michael Meyer-Blanck (Hrsg.)

Christentum und Europa

XVI. Europäischer Kongress für Theologie (10.–13. September 2017 in Wien)
Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie (VWGTh), Band 57

Wachsende Gemeinschaft

Wachsende Gemeinschaft

Erklärung über Kirche, Eucharistie und Amt

Vermitteltes Heil

Felix Körner SJ | Wolfgang Thönissen (Hrsg.)

Vermitteltes Heil

Martin Luther und die Sakramente

Verstandenes verstehen

Notger Slenczka | Claas Cordemann | Georg Raatz (Hrsg.)

Verstandenes verstehen

Luther- und Reformationsdeutungen in Vergangenheit und Gegenwart

Zwischen Diskurs und Affekt

Thomas Wabel | Torben Stamer | Jonathan Weider (Hrsg.)

Zwischen Diskurs und Affekt

Politische Urteilsbildung in theologischer Perspektive
Öffentliche Theologie, Band 35