Glauben lernen und lehren

Eine kleine Gemeindepädagogik
Theologie für die Gemeinde (ThG), V/2

Matthias Spenn, Simone Merkel

Christlicher Glaube erschließt sich durch Bildung und bewirkt Bildung. Auch wenn Glaube nach neutestamentlicher Vorstellung Gabe des Heiligen Geistes und nicht Ergebnis von »Lehren und Lernen« ist, bedarf aber doch die Antwort des Menschen des Wissens, der Fähigkeit zur Orientierung, zum Urteil und zum Handeln. Glaubensüberlieferungen erschließen sich durch Lernen, und die religiöse Praxis braucht Handlungskompetenz.

In der Veröffentlichung geht es zunächst um ein evangelisches Bildungsverständnis, im zweiten Kapitel werden vielfältige praktische gemeindepädagogische Bildungsgelegenheiten vorgestellt. Im dritten Kapitel geht es um die ehrenamtlichen und beruflichen pädagogischen Mitarbeitenden und abschließend werden einige Entwicklungsperspektiven und Herausforderungen benannt.

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Und Gott chillte – für unterwegs

Und Gott chillte – für unterwegs

Kurznachrichten aus der Bibel

Das etwas andere Gesangbuch

Peter Spangenberg

Das etwas andere Gesangbuch

Die schönsten Lieder mit frischen Texten von Peter Spangenberg

Warum Gott?

Wilfried Härle

Warum Gott?

Für Menschen, die mehr wissen wollen
Theologie für die Gemeinde (ThG), I/1

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Weihnachten und Muslime

Hanna Nouri und Heidi Josua

Weihnachten und Muslime

Impulse zum interreligiösen Dialog

Familienorientierung stärken

Lars Charbonnier | Antje Pech | Franziska Woellert (Hrsg.)

Familienorientierung stärken

Evangelische Arbeitgeber zwischen Innovation und Tradition

Wein

Helmut Schwerdtfeger, Sabine Zorn, Matthias Gössling i.A. der Evangelischen Michaelsbruderschaft, des Berneuchener Dienstes und der Gemeinschaft St. Michael. Roger Mielke (Schriftleitung)

Wein

Quatember, Heft 2 | 2021

Zwischen Nächstenliebe und Abgrenzung

Hrsg. von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

Zwischen Nächstenliebe und Abgrenzung

Eine interdisziplinäre Studie zu Kirche und politischer Kultur

Rückzug

Helmut Schwerdtfeger, Sabine Zorn, Matthias Gössling i.A. der Evangelischen Michaelsbruderschaft, des Berneuchener Dienstes und der Gemeinschaft St. Michael. Roger Mielke (Schriftleitung)

Rückzug

Quatember, Heft 1 | 2022