Einführung in die Dogmatik

Eine kleine Fundamentaltheologie
Greifswalder Theologische Forschungen (GThF), 25

Henning Theißen

Als Reflexion ihrer Erkenntnisvoraussetzungen hat die Fundamentaltheologie einen festen Platz in der evangelischen Dogmatik. Mit der Differenzierung der Fachwissenschaften steigen die Anforderungen an die interdisziplinäre Vermittlungsfähigkeit dieses Kapitels der Theologie. Im Gespräch mit aktuellen Entwürfen behandelt der Autor die fundamentaltheologischen Kernthemen (Wort Gottes und Offenbarung, Bibel und Bekenntnis, Glaube und Religion) und entwickelt eine eigene Position zu der Frage, in welchem Sinne sich evangelische Theologie unter den Bedingungen neuzeitlichen Denkens auf Offenbarung stützt und welche Rolle dabei die Bibel spielt. Der Einbezug verschiedener Konfessionskulturen (u. a. Wittenberger Reformation, F. Schleiermacher, K. Barth) ist ein weiteres Kennzeichen dieses Buches.


[Introduction to Dogmatics. A Brief Fundamental Theology]

It is the task of any prolegomena to explore the epistemological implications of Protestant dogmatics. The ongoing increase ...

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Das freie Spiel der Bilder

Markus Firchow

Das freie Spiel der Bilder

Vernunft und Fantasie bei Schleiermacher
Marburger Theologische Studien, Band 133

Die Ersten werden die Ersten sein

Michael Roth

Die Ersten werden die Ersten sein

Überlegungen zu einer Ethik des Sports in theologischer Hinsicht
Theologie | Kultur | Hermeneutik, Band 32

Zum Bild Gottes

Michael Welker

Zum Bild Gottes

Eine Anthropologie des Geistes

Konfessionskunde im 21. Jahrhundert

Mareile Lasogga | Michael Roth (Hrsg.)

Konfessionskunde im 21. Jahrhundert

Bestandsaufnahmen, Herausforderungen, Perspektiven

Nieder mit dem Krieg!

Hartwig von Schubert

Nieder mit dem Krieg!

Eine Ethik politischer Gewalt

Pfingstbewegung und Charismatisierung

Herausgegeben von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

Pfingstbewegung und Charismatisierung

Zugänge – Impulse – Perspektiven. Eine Orientierungshilfe der Kammer für Weltweite Ökumene der Evangelischen Kirche in Deutschland