To All the Nations

Lutheran Hermeneutics and the Gospel of Matthew
LWF Studies, 2/2015

Kenneth Mtata | Craig Koester (Eds.)

In his pastoral and theological reflections, Martin Luther always sought faithfully to discern the Word of God from the Scriptures. Luther drew on the Gospel of Matthew when developing edifying sermons as well as teasing out valuable ethical insights for the Christian engagement in society. While his immediate ­audience was in Wittenberg, the Gospel of Matthew has continued to be a resource for the church’s mission.

In this collection of essays, internationally renowned theologians reflect on the ongoing reception of the Gospel of Matthew from the Reformation until today, and how, in light of the Lutheran interpretive traditions, it remains a valuable resource for the church as it seeks to respond to contemporary concerns in its mission to the whole world.


[Für alle Völker. Lutherische Hermeneutik und das Matthäusevangelium]


In seinen pastoralen und theologischen Überlegungen war Martin Luther stets bestrebt, der Heiligen Schrift treu das Wort Gottes zu entnehmen. ...

mehr

19,80 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Auf dem Weg zur Gemeinschaft

André Birmelé | Wolfgang Thönissen (Hrsg.)

Auf dem Weg zur Gemeinschaft

50 Jahre internationaler evangelisch-lutherisch/römisch-katholischer Dialog

Unter Druck: Kirchenreform aus der Leitungsperspektive

Stefanie Brauer-Noss

Unter Druck: Kirchenreform aus der Leitungsperspektive

Eine empirische Studie zu drei evangelischen Landeskirchen

»Alles wirkliche Leben ist Begegnung«

Hrsg. im Auftrag des Arbeitskreises Studium in Israel e.V. von Johannes Ehmann, Joachim J. Krause und Bernd Schröder

»Alles wirkliche Leben ist Begegnung«

Festschrift zum vierzigjährigen Bestehen von Studium in Israel e.V.
Studien zu Kirche und Israel. Neue Folge (SKI.NF), Band 10

Johann Major (1564–1654)

Katharina Bracht (Hrsg.)

Johann Major (1564–1654)

Professor der Theologie, Superintendent in Jena und Kirchenpolitiker im Dreißigjährigen Krieg
Schriften zur Geschichte der Theologischen Fakultät Jena (SGThFJ), Band 1

Reformation in Bewegung

Hrsg. vom Evangelischen Kirchenkreis Erfurt zum Gedenkjahr der Reformation 2017

Reformation in Bewegung

Erfurt zwischen 1517 und 2017. Eine Erfurter Festgabe zum 500. Gedenkjahr der Reformation