Drei Hände voll Wasser und Gottes Segen

Das Begleitbuch zur Taufe

Frank Muchlinsky | Claudius Grigat

»Du kleiner Mensch
Du kleiner Mensch,
ganz ohne Ahnung,
was Leben heißt und Leben ist.
Du bist uns eine ernste Mahnung,
weil du des Lebens Sinnbild bist.
Drum wünsche ich Dir für Dein Leben:
Lass’ Gott Dir Ziel und Richtung geben.«


Eine Taufe ist für viele Familien das erste eigene, ganz große Familienfest. Da gibt es vieles zu bedenken, viele Fragen stellen sich: Muss ich eigentlich selbst Kirchenmitglied sein, um mein Kind taufen zu lassen? Wann ist das beste Alter für die Taufe? Was ist eigentlich die Rolle der Paten und wie finde ich die richtigen Paten für unseren Täufling?

Dieses Buch verrät alles, was man rund um die Taufe wissen muss – von biblischen Hintergründen zu diesem uralten christlichen Ritual über Tipps zur Planung und Ausgestaltung des Gottesdienstes bis hin zu Anregungen für die Feier oder das richtige Geschenk. Geschichten und Gedanken rund um die Taufe, praktische Kopiervorlagen und Links zu weiterführenden Angeboten im Netz sowie leicht ...

mehr

14,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

FEIER die TAGE

Fabian Vogt

FEIER die TAGE

Das kleine Handbuch der christlichen Feste

Neulich küsste ich Gott

Siegfried Eckert

Neulich küsste ich Gott

Berührende Gebete

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Freiheit in Grenzen

Veronika Albrecht-Birkner

Freiheit in Grenzen

Protestantismus in der DDR
Christentum und Zeitgeschichte (CuZ), Band 2

Der Islam

Willi Weitzel | Mouhanad Khorchide

Der Islam

Fragen und Antworten für alle, die’s wissen wollen

Geht der Kirche der Glaube aus?

Klaus-Rüdiger Mai

Geht der Kirche der Glaube aus?

Eine Streitschrift

Syartas Reise

Lena Gorelik | Andreas Tobias | Sabine Böhlau

Syartas Reise

Menschen im Kirchenasyl

Jakobus

Roland Deines

Jakobus

Im Schatten des Größeren
Biblische Gestalten, Band 30

Gottloser Westen?

Alexander Garth

Gottloser Westen?

Chancen für Glauben und Kirche in einer entchristlichten Welt